Natur- und Vogelschutzverein Aesch / PfeffingenNatur- und Vogelschutzverein Aesch / Pfeffingen
Einloggen

Beobachtungen




Neuen Beitrag erfassen

28.08.2018EisvögelAnton Schaffhauser
 Oberhalb der Bahnhofbrücke in Aesch spielen und singen 3 junge Eisvögel.
08.07.2018Schmetterlinge Claudia Rohner
 Grosses Ochsenauge, Admiral, kleiner Fuchs, Gelbringfalter. Kohlweisslinge beobachtet heute Garten Rohner
01.07.2018Stare, Gartenrotschwänze Diestelfink etcClaudia Rohner
 Schwarm Stare - lustige Gesellen, Gartenrotschwänze Diestelfinken und Mönchsgrasmücken gesichtet. Dann seit langem wieder Zitronenfalter im Garten und Kleine Feuerfalter, Kohlweisslinge, Ochsenaugen und Admiral. Hornissen haben auch wieder ein Nest gebaut- Garten Rohner Münchenstein
22.06.2018MönchsgrasmückenClaudia Rohner
 Mönchsgrasmücken Garten Rohner Münchenstein
21.06.2018Hirschkäfer Claudia Rohner
 Hirschkäfer sind da Garten Rohner Mstein
15.06.2018SchwarzkehlchenHansueli Vonlanthen
 Am 15.06.2018 konnte ich hinter der Landi endlich wieder einmal 3 junge Hasen sehen. sowie 9 Goldammern und 6 Schwarzkelchen.
13.06.2018EisvogelAnton Schaffhauser
 Hochwasser in der Birs. Ein Eisvogel sucht sein Heil im klaren Wasser des Absetzteichs der Kuhweid.
10.06.2018Gartenrotschwänze mit 2 Kindern |  
 Garten Rohner
Plus 8!! Blindschleichen gezählt während mähen
07.06.2018Gartenrotschwänze Buntspecht Claudia Rohner
 Gartenrotschwänze mit Brut und ein Buntspecht- Garten Rohner
07.06.2018Grünspecht nicht Buntspecht Claudia Rohner
 
30.05.2018PirolGerhard von Ah
 habe heute morgen einen pirol im eichberg rufen hören.
26.05.2018GoldammerHansueli Vonlanthen
 Am 26.05 war ich bereits um 7.00 hinter der Landi.
Ich könnte 12 Goldammern,2 Neuntöter,
ca.20 Distelfinken,8 Schwarzkehlchen 2 Turmfalken sowie 2 Rotmilane sehen.
Im Gebüsch waren auch 2 Teichrohrsänger zu hören.

Im letzen Streifen Wald Richtung Reinach hörte ich den Pirol.

12.05.2018Nachtigall, EisvogelAnton Schaffhauser
 Die Nachtigall in der Kuhweid singt seit dem 19. April sowohl tags wie nachts, auch heute morgen wieder. Nicht weit davon entfernt meldete sich kurz ein Teichrohtsänger und oberhalb der Bahnhofbrücke konnte der Eisvogel beobachtet werden.
10.05.2018BaumfalkeGerhard von Ah
 der baumfalke ist wieder zurück und kreist über dem eichberg.
09.05.2018Gartenrotschwanz MGerhard von Ah
 heute konnte ich bei uns im garten einen singenden gartenrotschwanz beobachten.
habe gleich noch einen weiteren nistkasten aufgehängt.
22.04.2018WendehalsPatrick Schaub
 Ein Exemplar durfte ich heute Nachmittag bei mir im Garten in Bourgfelden bequem vom Liegestuhl aus aus ca. 4 m Nähe zuammen mit Emma bewundern. Es dauerte eine Weile, bis ich realisierte, dass da tatsächlich ein Wendehals vor mir auf der Trockensteinmauer stand. Der war wohl auf seiner langen Rückeise von Afrika müde geworden...
20.04.20183 MehlschwalbenEsther Meyer
 3 Mehlschwalben fliegen ums Schwalbenhaus, endlich! Wo ist der Rest geblieben?
19.04.2018NachtigallAnton Schaffhauser
 Die Nachtigall hat sich an der Birs wieder zurückgemeldet.
13.04.20183 Gartenrotschwänze Claudia Rohner
 Garten Rohner
08.04.2018Rebberg AeschPatrick Schaub
 Bei einem Morgenspaziergang im Rebberg Aesch hörte und beobachtete ich folgende Vogelarten: Kohl- und Blaumeisen, Girlitz, schön gefärbte Hausrotschwänze, Rabenkrähe, Star, Feldsperlinge, Elstern, Mäusebussard sowie ein rufender Grünspecht. Weiter auf den Mauern und Kleinstrukturen sehr viele Mauereidechsen.
05.04.2018MönchsgrasmückeRuth Ruesch
 In meinem Garten haben mind. 2 Mönchsgrasmücken ihr Revier mit Gesang erobert.
02.04.2018KernbeisserHansueli Vonlanthen
 Inerthalb von 2 Stunden habe ich in unserem Garten folgende Vögel gesehen.
3 Girlitz,1 Rotkehlchen, 2 Kernbeisser M, 2 Kohlmeisen, 1 Sumpfmeise, 4 Grünfinken, 2 Amseln, 1 Kleiber, 1 Gimpel W, 4 Haussperlinge, 3 Distelfinken 4 Buchfinken.
01.04.2018FeldlercheHansueli Vonlanthen
 Hinter der Landi
1 Feldlerche
1 Grünspecht M
2 Rotmilane
3 Mäusebussarde
1 Schwarzkelchen
3 Goldammern
10 Stare
31.03.2018StareClaudia Rohner
 Garten Rohner - 5-10 Stare
30.03.201820-23 DohlenClaudia Rohner
 Durch Gesang aufgefallen. Noch nie hier beobachtet.
25.03.2018FeldlercheSchäfer Marianne
 Auf dem Feld beim Butthollenring.
23.03.2018SchwalbenhausAnton Schaffhauser
 Das Schwalbenhaus im Kindergarten Ziegelbünten in Aesch ist gereinigt worden. Insgesamt sind 19 Bruten festgestellt worden. Leider lagen aber in 5 Nestern tote Jungvögel.
19.03.2018Eisvogel und WasseramselAnton Schaffhauser
 Heute Morgen an der Birs im Bereich Bahnhofbrücke:
1 Eisvogel fliegt zu einer Bruthöhle und lässt sich nicht mehr blicken.
Unter der Bahnhofbrücke fliegt ein Wasseramsel aus einem neu erstellten Kugelnest.
Im Weiteren hört und sieht man Kleiber,Zaunkönig,Gänsesäger,Rotkehlchen, und Hausrotschwanz
29.01.2018AmselRösly Steiner
 heute Morgen um halb sieben (es war noch stockdunkel) hat mich eine Amsel mit ihrem wunderschönen Gesang aufgeweckt - der Frühling ist nicht mehr weit
27.01.2018WintergoldhähnchenAnton Schaffhauser
 1 Wintergoldhähnchen im Gebüsch der Kuhweid
23.01.2018ElsternPatrick Schaub
 Die Elstern beginnen bereits mit dem Nestbau auf der hohen Linde in Nachbars Garten. Sie sammeln fleissig Stöckchen und verankern diese in einer Astgabel. Bereits letztes Jahr wurde an gleicher Stelle ein Kugelnest erbaut und erfolgreich Junge ausgebrütet. Das letztjährige Nest wurde durch die Stürme der letzten Tage zerstört.
07.01.2018Schwarm TürkentaubenClaudia Rohner
 Schwarm mit ca 15 Tauben- Garten Rohner
30.12.2017BergfinkenPatrick Schaub
 Im Raum Mappach/Eimledingen mehrere kleinere Schwärme von Bergfinken.
28.12.2017SperberPatrick Schaub
 Während eines Spazierganges konnte ich im nördlichen Bereich des Gmeiniwaldes Aesch einen fliegenden Sperber beobachten.
25.12.2017Diverse |  
 Dompfaffe, Elstern, Krähen. Meisen - Blau, Kohl, Hauben und Schwanzmeisen. Distelfinken und Buchfinken
Garten Rohner Münchenstein
23.12.2017Wünsche allen eine frohe Weihnachten Claudia Rohner
 Meisen - blau Kohl Schwanzmeisen, Buchfinken, Buntspecht, Eichelhäher, Rotbrüstchen, Kleiber Distelfinken. Garten Rohner Münchenstein
22.12.2017Claudia Rohner
 Blaumeisen, Haubenmeise und Schwanzmeisen, Blauhäher
Ganze Walnüsse für die Eichhörner ausgestreut im Garten und schon sind Krähen da. Interessant zuzusehen wie sie die Nüsse knacken
22.12.2017DiverseClaudia Rohner
 Buntspecht, kohlmeise, Buchfinken, baumläufer, Distelfinken, je ein Paar Türken und Ringeltauben, Elstern, Krähen, Spatzen
Garten Rohner Münchenstein heute an Futterstellen und an den Karden.
22.12.2017Dompfaff m/w, Buchfinken, Diestelfinken, Blau-Kohl und SchwanzmeisenClaudia Rohner
 Garten Rohner Münchenstein
22.12.2017KornweiheHansueli Vonlanthen
 Seit ca.1 Woche ist wieder die Kornweihe unterwegs hinter der Landi.
Sowie grosse Ansammlungen von Distelfinken sind jetzt überall zu sehen.
Richtung Schlatthof trifft man auch immer wieder auf einen Grünspecht.
22.12.2017Kornweihe Hansueli Vonlanthen
 Seit ca. 1 Woche ist die Kornweihe wieder zu sehen hinter der Landi in Aesch.
22.12.2017Korrektur Claudia Rohner
 Nicht Baumläufer es war ein Kleiner
22.12.2017Korrektur Claudia Rohner
 Kleiber nicht Baumläufer
31.10.2017MauerläuferSchaub Patrick
 Anscheinend hat sich an den Mauern der neu renovierten Ruine Pfeffingen ein Mauerläufer aufgehalten.
21.10.2017EisvogelAnton Schaffhauser
 Eisvogel in der Versickerungsanlage Kuhweid in Aesch
02.10.2017SilberreiherHansueli Vonlanthen
 Hinter der Landi in Aesch
1 Silberreiher,5 Graureiher, 2 Störche
3 Rotmilane,2 Mäusebussarde,
2 Turmfalken, 1 Teichhuhn
2 Hornissennester im Leywald Reinach
22.09.2017PurpurreiherHansueli Vonlanthen
 Seltenheit hinter der Landi in Aesch

zwischen 13.30 und 16.30 konnt ich einen Purpurreiher beobachten und fotografieren.
sowie weitere Vogelarten wie
4 Zipzalp, 2 Fitis,5 Schwarzkehlchen
20.09.2017WiedehopfAnton Schaffhauser
 Im Garten von Ueli Niklaus an der Bärenfelsstrasse in Pfeffingen hat sich ein Wiedehopf während etwa einer halben Stunde aufgehalten. Dieser ist mit seinem Langstreckenzug nach Süden doch relativ spät dran.
19.09.2017BraunkehlchenHansueli Vonlanthen
 Einmal mehr hinter der Land in Aesch
Beobachtete Vögel
2 Braunkehlchen,3 Schwarzkelhchen
8 Graureiher,2 Störche ohne Markierung
5 Rotmilane, 2 Turmfalken
und sehr viele Diestelfinken
01.09.2017BaumfalkeHansueli Vonlanthen
 Um 13.30 habe ich hinter der Landi in Aesch beobachten und fotografieren können wie ein Baumfalke einen Distelfink im Fluge erbeutet hat.
29.08.2017AlpenstrandläuferHansueli Vonlanthen
 ich konnte einen Alpenstrandläufer in 1872 m über Meer in der Nähe vom Daubensse fotografieren ein wunderschönes Erlebnis nach einer langen Bergtour.
05.08.2017Violette Holzbiene Claudia Rohner
 Diese Tiere sind stark gefährdet und auf der roten Liste. Heute hatten wir das Privileg einer dieser wunderschönen Brummer in unserem Garten zu bewundern
23.07.2017Neuntöter und SchwarzkehlchenPatrick Schaub
 Im Brachfeld bei der Hollenmatten in der Nähe des Schürhofes sitzt beim heutigen Spaziergang ein Neuntöter-Männchen auf einer Greifvogelstange. Im abgemähten Stoppelfeld nebenan zudem ein Schwarzkehlchen-Männchen.

Im Feuchtgebiet Richtung Wald wächst das selten gewordene Sumpf-Labkraut und der Kleine Sumpf-Hahnenfuss.
14.07.2017Kauz?Claudia Rohner
 Was ist los mit dem Chuzevolk? Dieses und Ende letzten Jahres keine gehört
28.06.2017Hirschkäfer Claudia Rohner
 Die Hirschkäfer kommen. Heute ist der erste gelandet. Jährlich besuchen etlichen dieser seltenen Tiere unseren Garten
31.05.2017Ruedi Locher
 Am Hollenrain blühen 4 Exemplare Bienenragwurz, zT etwas mickriger Ausbildung.
26.05.2017Buntspecht, Amseln, Gartenrotschwanz, MeisenClaudia Rohner
 Garten Rohner
23.05.2017Paar BuntspechteClaudia Rohner
 Garten Rohner
Plus Bergmolche, Erdkröten, Blindschleichen, Igel und Tigerschnegel ????
18.05.2017BuntspechtClaudia Rohner
 Garten Rohner
13.05.2017GartenrotschwanzClaudia Rohner
 Pärchen
13.05.2017GrünspechtClaudia Rohner
 Garten Rohner auch die Gartenrotschwänzchen von heute morgen bei und im Garten beobachtet
06.05.2017Exkursion Ebene Aesch-Reinach und Schlatt (Liste unvollstaendig)Patrick Schaub
 Stockente (ueberfliegend), Graureiher, Weissstorch (u.a. bruetend auf Horst Gaertnerei), Rotmilan, Schwarzmilan, Maeusebussard, Turmfalke, Ringeltaube, Tuerkentaube, Mauersegler, Gruenspecht, Buntspecht, Feldlerche, Rauchschwalbe, Mehlschwalbe, Bachstelze, Rotkehlchen, Hausrotschwanz, Braunkehlchen, Schwarzkehlchen, Singdrossel, Amsel, Moenchsgrasmuecke, Dorngrasmuecke, Kohlmeise, Gartenbaumlaeufer, Neuntoeter, Elster, Eichelhaeher, Rabenkraehe, Star, Pirol, Feldsperling, Buchfink, Stieglitz, Goldammer. (ca. 36 Arten)
04.05.2017MauerseglerPatrick Schaub
 Die ersten Mauersegler scheinen in Basel angekommen zu sein.
04.05.2017SunpfrohrsängerAnton Schaffhauser
 Heute singt nun ein Sumpfrohrsänher in der Kuhweid.
28.04.2017NachtigallAnton Schaffhauser
 Und wieder singt die Nachtigall an der Birs und das schon seit Montag den 24.04.2017.
28.04.2017Sand-MohnPatrick Schaub
 In einem mit Feinkies verfülltem Prellbock der Eisenbahn auf dem Schlachthofareal in Basel verblühen ca. 10 Individuen des seltenen Sandmohns (Papaver argemone). Der Sandmohn war früher als Begleitpflanze in Aeckern zu finden.
27.04.2017FitisAnton Schaffhauser
 In der Kuhweid an der Birs sang ein Fitis.
24.04.2017EisvogelAnton Schaffhauser
 Heute hat sich wieder einmal nach langer Zeit ein Eisvogel in der Kuhweid lautstark bemerkbar gemacht.
23.04.2017NachtigallAnton Schaffhauser
 Eine Nachtigall sang am Morgen und am Nachmiitag an der Birs im Bereich der Gashochdruckbrücke in Aesch.
23.04.2017Rebberg AeschPatrick Schaub
 Auf einem kurzen Abendspaziergang konnten im Rebberg Aesch folgende Vogelarten beobachtet werden: Girlitz (Paar), Hausrotschwanz (bruetend), Buntspecht (inspiziert die Holzpfloecke), Feldsperlinge, Distelfinken, Rabenkraehen und Turmfalke.
15.04.2017MehlschwalbeEsther Meyer
 Etwa 30 Mehlschwalben fliegen ueber der Birs, endlich sind sie da..
15.04.2017NachtigallEsther Meyer
 Der wunderschöne Gesang einer Nachtigall (100%!)ertönt bis zu uns in den Garten. Die Nachtigall hält sich an der Birs auf. Viele Rauchschwalben über der Birs.
14.04.2017WasseramselAnton Schaffhauser
 Ein Wasseramselpaar füttert im Wasser-Entnahmeturm der Versickerungsanlage ihre Jungvögel.
07.04.20171. MehlschwalbePatrick Schaub
 In Bourgfelden meine erste diesjährige (Mehl-) Schwalbe. Die Elstern bauen fleissig ihr Kugelnest auf der Linde in Nachbars Garten.
29.03.2017StörcheHansueli Vonlanthen
 Am 28.03.17 bewirtschaftete ein Landwirt ein Feld in der Nähe des Sportplatzes Aesch.Schon nach einigen Minuten trafen die ersten Störche ein.
Total waren 26 Störche,2 Rotmilane
1 Schwarzmilan,5 Mäusebussarde und ca.10 Bachstelzen zu sehen.
18.03.2017Höhepunkte Exkursion HermelinPatrick Schaub
 Die Exkursion wurde von 16 Personen besucht und es fand ein reger Austausch zum Thema Naturschutz (z.B. Kleinstrukturen) statt. Ein grosses Dankeschön auch an Frau Tschaggelar für die feinen Älplermaggronen auf dem Lamahof, wo diesen Sommer Strukturen für Hermeline geschaffen werden sollen.

Nebst rufenden Grünspechten konnte kurz vor der Klusenge ein Grauspecht gehört und auch beobachtet werden. Auffallend war zudem der Zug der Mäusebussarde. Auch Rot- und Schwarzmilane liessen sich blicken. Im Wald blühten bereits der Lerchensporn, das Buschwindröschen und die Waldschlüsselblume. Im Klusbach konnte weiter den Teilnehmern die Larven des Feuersalamanders gezeigt werden.
Nur das Hermelin selbst zeigt sich nicht.
16.02.2017Waldohreule, rufendGerhard von Ah
 ca. 11 Uhr nachts, im Gebiet Angenstein.
09.02.2017RohrweiheHansueli Vonlanthen
 Hinter dem Schlatthof beim Denkmal

1 Rohrweihe W. 3 Rotmilan
1 Raubwürger
2 Turmfalken
1 Goldammer
ca. 50 Staren
ca. 40 Distelfinken
21.01.2017RohrweiheHansueli Vonlanthen
 Am Sonntag hinter der Landi habe ich folgende Vögel beobachtet.
1 Rohrweihe,1 Raubwürger
1 Rotmilan,4 Turmfalken,
2 Wiesenpieper,5 Wacholderdrossel,
5 Graureiher,
3 Teichrallen auf der Wiese
2 Rotbrüstchen
ca.80 Distelfinken,div Blaumeisen
und endlich wieder einmal ein Feldhase.
20.01.2017Wacholderdrossel Claudia Rohner
 
15.01.2017RaubwürgerHansueli Vonlanthen
 Auf dem heutigen Streifzug hinter der Landi in Aesch konnte ich wiedereinmal den Raubwürger sehen.
sowie 1 Rotmilan,3 Turmfalken,
und ca. 50 Distelfinken auf einem Nussbaum.
31.10.2016Eisvogel und andereAnton Schaffhauser
 An der Birs im Abschnitt Kuhweid bis Angenstein sind beobachtet worden:
1 Eisvogel, 1 Wasseramsel, 2 Gänsesäger, 1 Graureiher, 3 Gebirgsstelzen, mehrere Stockenten und Rotkehlchen
30.09.2016RaubwürgerHansueli Vonlanthen
 Im November konnte ich 3 Tage nacheinander hinter der Landi Aesch Richtung Schlathof den Raubwürger beobachten und fotografieren.
09.09.2016Rotmilan,1 Türkentaubenpaar, Ringeltaube, ca. 20-30 DistelfinkeElena Murillo
 In Dornach gesichtet: Die Ringeltaube hat Äste für den Nestbau gesammelt. Was ich (für mich) noch nie beobachtet habe:ca. 5-10 Kohlmeisen (in der Gruppe) liefen auf dem Rasen langsam herum und zupften am Gras.Dies immer wieder.
03.09.2016EisvogelAnton Schaffhauser
 Eisvogel an der Birs im Abschnitt Kuhweid
31.08.2016EisvogelHansueli Vonlanthen
 1 Eisvogel am Weiher beim Kreuz in Aesch
20-30 Disetelfinken am selben Ort
30.08.2016RaubseeschwalbeBruno Buchwalder/Rösly Steiner
 2 Raubseeschwalben am Klingnauer Stausee
01.08.2016TeichhuhnHansueli Vonlanthen
 Am Teich beim Weiher wo das Kreuz steht könnte ich 2 junge Teichhühner am Brombeeren fressen beobachten.
Sowie 2 junge Blässhühner.
Und ein Zaumkönig der ein junges aufzieht.
Und 2 Neuntöter Weibchen waren tief im Unterholz sehen.
22.06.2016Hirschkäfer Männchen Claudia Rohner
 Sie kommen wieder die Hirschkäfer bis jetzt 2 W und ein M
18.06.2016Kuckuck gehört |  
 
08.06.2016Ruedi Locher
 2 Expl Bienenragwurz, am obern Weg des Hollenrains, 50 cm vom Wegrand entfernt
07.06.2016Fits, Mönchsgrasmücke, Rabenkrähe,Kohlmeise. Weisstorch (überfliegend), Zilpzalp, Amsel,Rauchschwalbe, Mäusebussard, Baumfalke, Buntspecht, Ringeltaube, Star, Feldsperling,Schwarzkehlchen-Paar nistend (5-6 Eier), Wildbienen, div. Libellen (Binsenjungfer,Teichjungfer,Plattbauchlibelle)Elena Murillo
 Sichtungen bei den Schrebergärten Erlenhof
31.05.2016WeissstörcheAnton Schaffhauser
 Am 1. Juni sind die 4 Jungstörche im Nest an der
landskronstrasse beringt worden.
21.05.2016Gartenrotschwänze Claudia Rohner
 2 Jungtiere plus Eltern in unserem Garten in Mstein gesichtet
21.05.2016Hirschkäfer Weibchen Claudia Rohner
 Der erste Donnerguggi ist eingetroffen. Ein Weibchen. Wir erwarten weitere, da wir jährlich ca 5 - 10 Hirschkäfer sichten konnten
14.05.2016Beobachtungsliste Exk. FeldflurPatrick Schaub
 Rostgans (Paar, Gebiet überfliegend), Stockente (Paar, Weiher Pferde-Parcours), Graureiher, Weissstorch (u.a. Nest bei Gärtnerei Pretot mit 4 Juv.), Rotmilan, Schwarzmilan, Mäusebussard, Habicht (Weibchen), Turmfalke, Baumfalke (jagt Schwalben), Strassentaube, Ringeltaube, Mauersegler, Buntspecht, Wendehals (nur gehört), Feldlerche, Rauchschwalbe, Mehlschwalbe, Bachstelze, Rotkehlchen, Gartenrotschwanz (nur gehört), Hausrotschwanz, SChwarzkehlchen, Amsel, Mönchsgrasmücke, Dorngrasmücke, Klappergrasmücke, Kohlmeise, Blaumeise, Neuntöter, Elster, Rabenkrähe, Star, Pirol (nur gehört), Haussperling, Feldsperling, Buchfink, Stieglitz, Grünfink, Goldammer.
14.05.2016GrauschnäpperPatrick Schaub
 Sitzt direkt unten neben der Bahnhofsbrücke in einer Weide. Dazu junge Bergstelzen entlang der Birs.
07.05.2016Hornissen NestClaudia Rohner
 Nusdbaum münchenstein
07.05.2016Mönchsgrasmücke brütendClaudia Rohner
 Brut im Nusdbaum münchenstein
07.05.2016Waldkauz weiblich Claudia Rohner
 Münchenstein- 0445h
07.05.2016Wildbienen Claudia Rohner
 Endlich wurde unser Hotel bezogen u.a von Wildbienen. Mstein
05.05.2016Rebberg AeschPatrick Schaub
 Bei einem abendlichen Besuch im Rebberg in Aesch konnte ich zwei tolle Beobachtungen notieren: 1 Schwarzkehlchen (Männchen) sass auf einem Rebpfosten und ein Braunkehlchen posierte auf einer Brombeerhecke bei der Trockensteinmauer im oberen Teil.
28.04.2016Dorngrasmücke...........Anton Schaffhauser
 singende Dorngrasmücke, Feldlerche und Schwarzkehlchen im Kreuz (Tannmatt)
23.04.2016WendehalsPatrick Schaub
 Seit längerer Zeit war ich wieder einmal in Rouffach-Westhalten, einem meiner Lieblingsplätze für Pflanzen und Vögel. Dort konnte ich in den Obstgärten einen Wendehals beobachten. Der Wiedehopf verhielt sich leider ruhig. Auch in Frankreich verschwinden die Obstgärten immer mehr. Eine grosse Streuobstwiese wurde vor Kurzem in Rebland umgewandelt. Die herannahenden Rebflächen sind jetzt nur noch etwa 5 m vom Speierlingsbaum entfernt, welcher vielen Botanikern bekannt ist. Auf den Kuppen (Trockenrasen) verblühen die letzten Frühblüher (z.B. Küchenschelle) und machen den nächsten Blumen Platz.
19.04.2016MauerseglerPatrick Schaub
 Ein erster Mauersegler fliegt um meinen Arbeitsplatz auf dem Wolf.
17.04.2016WiedehopfPatrick Schaub
 Während eines Arbeitseinsatzes (Aushubbegleitung) bei Solothurn fliegt ein sich wohl auf dem Durchzug befindlicher Wiedehopf umher. Er lässt sich für längere Zeit auf einem Baum nieder und kann schön beobachtet werden. Ob er die Wiedehopfkästen im Rebberg Aesch findet?
16.04.2016FitisAnton Schaffhauser
 flötender Fitis in der Kuhweid
09.04.2016Frühlingshafte KlusPatrick Schaub
 Bei tollem Sonnenschein und entsprechend vielen Spaziergängern und Wanderern konnten am späten Nachmittag in der Klus (Rebberg) folgende Arten gesichtet oder gehört werden: rufender Grünspecht, Kolkrabe, balzende Mäusebussarde, Turmfalke, Ringeltaube, Feldsperlinge, Singdrossel, Amseln, Rauchschwalben, Kohlmeisen und Distelfinken. Zudem zahlreiche sich sonnende Mauereidechsen und beim Wasserfall viele Larven des Feuersalamanders.
02.04.2016RostgansGerhard Nesper
 Ein Pärchen Rostgänse konnte ich am 2.4.16 im Leintal beobachten und fotografieren
28.03.2016MehlschwalbeEsther Meyer
 erste Mehlschwalbe am Nest bei mir zuhause
27.03.2016BergfinkPatrick Schaub
 Ein letzter (?) Bergfink auf dem Bergahorn vor dem Haus in Bourgfelden. Generell war heute starker Finkenzug (u.a. auch Grünfinken).
27.03.2016RohrammerHansueli Vonlanthen
 28.03.2016

Am Weiher beim Kreuz konnte ich am Ostermontag einige Rohrammern,viele Zilpzalp,sowie 2 Rauchschwalben beabachten.
26.03.2016Waldkauz (Herbetswil)Patrick Schaub
 Auf dem Dachboden eines Bauernhauses hält sich ein Waldkauz auf (s. auch Foto unter "Bilder").
25.03.20163 Rauchschwalben, 1 Hausrotschwanz männlichMeyer Esther
 Die Rauchschwalben flogen über der Birs, der Hausrotschwanz sass auf einem Dach in der Austrasse
24.03.2016MittelspechtPatrick Schaub
 Im Gmeiniwald Aesch im Gebiet Schwang stochert ein Mittelspecht in den Rinden einer Eiche.
23.03.2016Rauschschwalben, 1 Zaunkönig, Kohlmeisen, Haubenmeise, Buchfinken,Amseln, 2 RormilaneMurillo Elena
 Die Vögel habe ich bei meinem Schrebergarten in Reinach (Erlenhof) beobachten können.
22.03.2016KernbeisserAnton Schaffhauser
 1 Kernbeisser erkundet unseren Garten.
22.03.2016KolbenenteAnton Schaffhauser
 1 Kolbenentenpaar in der Birs im Abschnitt Kuhweid
20.03.2016Birsabschnitt BahnhofbrückePatrick Schaub
 Am Montag Mittag folgende Vogelarten entlang der Birs rund um die Bahnhofbrücke beobachtet: Gebirgsstelze, Zaunkönig, Buchfink, Amsel, Zilpzalp, Rotkehlchen, Kohl- und Blaumeise, Rabenkrähe, Eisvogel, Blässralle, Stockente und Gänsesäger. Zudem blüht zurzeit der Hohlknollige Lerchensporn.
18.03.2016NachtigallMatthias
 Am späteren Abend vom Samstag, 19.3.2016 ertönte in der Linde beim Bahnhof Aesch der Gesang einer Nachtigall. Es war 22.30 Uhr
26.02.2016Eisvogel etc.Hansueli Vonlanthen
 Zwischen Aesch Bahnhof und der Kuhweid an der Birs entlang, konnte ich folgende Vögel beobachten.
1 Eisvogel
6 Wasseramseln
1 Kleiber
1 Zaunkönig
1 Paar Gimpel M/W
3 Blässrallen
1 Teichralle
6 Gänssäger M/W
2 Staren
3 Gebirgsstelzen
2 Schwanzmeisen
13.02.2016GänsesägerAnton Schaffhauser
 8 Gänsesäger (3 w und 5m) sind dem leichten Hochwasser der Birs ausgewichen und amüsieren sich im Absetzteich der Versickerungsanlage.
12.02.2016EisvogelAnton Schaffhauser
 1 Eisvogel an der Birs im Bereich Kuhweid
27.01.2016Eisvögel etc.Hansueli Vonlanthen
 Zwischen Aesch Bahnhof umd der Kuhweid
an der Birs entlang, konnte ich folgende Vögel beobachten.
2 Eisvögel,8 Wasseramseln
3 Gartenbaumläufer,
2 Zaunkönig sowie einige
Gänssegler und Stockenten.
16.01.2016NVV-Exkursion entlang der BirsPatrick Schaub
 (Unvollständige) Beobachtungsliste:
Kormoran (1 Ind. im Flug), Graureiher, Hausgans, Stockenten, Gänsesäger (2 W, 3 M), Rotmilan, Mäusebussard, Teichralle, Blässralle, Lachmöwe, Ringeltaube, Buntspecht, Bachstelze, Gebirgsstelze, Zaunkönig, Wasseramsel, Rotkehlchen, Amsel, Kohlmeise, Blaumeise, Gartenbaumläufer, Elster, Rabenkrähe, Haussperling, Buchfink, Stieglitz, Kernbeisser (1 Ind.).
08.01.2016HeckenbraunelleAnton Schaffhauser
 1 Heckenbraunelle am Weidenweg
06.01.2016Eisvogel und GänsesägerAnton Schaffhauser
 Bein Lolibacheinlauf in die Birs sass ein Eisvogel und im Absetzteich der Versickerungsanlage waren 2 Gänsesäger (m u. w)
19.12.2015Misteldrossel und BuntspechtAnton Schaffhauser
 Beim Schützenmattschulhaus wetterte eine Misteldrossel gegen einen Buntspecht
12.12.2015Eisvogel und Gänsesäger an der WiesePatrick Schaub
 An der Wiese wurde trotz vieler Spaziergänger und vielen Hunden ein Eisvogel gesichtet. Der Eisvogel musste aufgrund der vielen Störungen regelmässig seine Ansitzwarten wechseln.

Weiter konnte von der Brücke aus schön ein weiblicher Gänsesäger bei seiner Unterwasserjagd beobachtet werden. Die grossen Alet (Fischart) liess er aus.
01.12.2015EisvogelSchaub Walter, Kirschgartenstr. 11
 Der Eisvogel bespähte kurz von der Tanne das Biotop ob es etwas zu holen gibt.
18.11.2015Eisvogelh.vonlanthen
 1 Eisvogel sowie 11 Graureiher beobachtet am Weiher beim Kreuz in Aesch
17.11.2015Schwanzmeisenhansueli Vonlanthen
 An dem Weiher in Aesch wo das Kreuz steht,konnte ich am 13.11.2015
4 Schwanzmeisen beobachten.


03.11.2015WasserralleAnton Schaffhauser
 Bei der ehemaligen Pentapharm ist eine Wasserralle unter einer Aussentreppe kurze Zeit bewusstlos liegen geblieben. Wie ich sie dann aufnehmen wollte, war sie plötzlich wieder flugfähig geworden und ist weggeflogen.
28.10.2015Divers: Lange ErlenElena Murillo
 10 Weisswangengänse,Graugänse,Stockenten,
Spiessenten,Löffelenten,Tafelenten,
Moorenten,Reiherenten,Zwergsäger,
Spatelente, Gänsesäger,Trauerschwäne, 1weisser Schwan, 1 Eichelhäher,
1 Buntspecht,Weidemeisen, 1 Kranich, 1 Amsel
18.10.2015Gruppe WacholderdrosselnMurillo Elena
 Eine Gruppe Wacholderdrossel im Garten des Spital Dornach beobachtet.
01.10.2015BeutelmeisePatrick Schaub
 Während einer Lebensraumkartierung in Suhr (Kt. AG) konnte ich am Ufer der Wyna eine Beutelmeise beobachten, welche sich zwischen hohen Grashalmen bewegte und alsbald weiterflog.
01.10.2015WaldschnepfePatrick Schaub
 In der Nacht vom 2. Oktober wurde in einem Garten im Quartier Spitzenrain in Aesch eine benommene Waldschnepfe aufgefunden (s. unter Bilder). Das Tier wies keine äusserlichen Verletzungen auf und erholt sich nun in der Storchenstation Möhlin, um den Flug in das Winterquartier fortsetzen zu können.
07.09.2015EisvogelAnton Schaffhauser
 1 Eisvogel an der Birs bei der Grundwasseranreicherungsanlage
05.09.2015Kurzschwänziger BläulingPatrick Schaub
 Auf der Böschungsweide in der Nähe der Kuhweid konnte ich die Paarung von Kurzschwänzigen Bläulingen beobachten.
13.08.2015EisvögelAnton Schaffhauser
 2 Eisvögel am Absetzteich der Versickerungsanlage Kuhweid
09.08.2015GartenrotschwanzMarkus Gladisch-Vogel
 Dieses Jahr haben wir einem Gartenrotschwanzpärchen ermöglicht auf/über unserer Terrasse zu brüten. Nach erfolgreichem Nestbau und der Eiablage warteten wir nun erfreut auf das gezwitscher was auch bald (ca. 2 Wochen später) folgte. Erst ganz leise und dann aus voller Brust. Während des Nestbaus beobachtete ich zwei identisch aussehende Vögel und nach Recherchen stellte ich fest, dass es eben ein Gartenrotschwanz Weibchen sein muss. Aber eben zwei Weibchen...? Nach weiteren Recherchen las ich einen Bericht von Limburger (Hessen/Deutschland) Vogelbeobachtern, welche von einem männlichen Aufzuchtspärchen sprach. In unserem Fall hat es sich herausgestellt, dass sich ein weibliches Gartenrotschwanzpärchen um die Aufzucht kümmerte und uns die Tage verschönerte. Es wurde kein zweites mal gebrütet. Mit freundlichen Grüssen, die Familie Vogel.
12.06.2015EisvogelAnton Schaffhauser
 Endlich zeigte sich heute Abend wieder ein Eisvogel und zwar in der Versickerungsanlage Kuhweid.
04.06.2015Hausrotschwanz/ Mäusebussard/Rotmilan/EichelhäherMurillo Elena
 Schrebergärten Erlenhof Reinach
03.06.2015GleitaarMurillo Elena
 Ich war an der Etang de la Gruère spazieren und habe dummerweise meine Kamera zu Hause liegen gelassen. Es gibt sogenannte Suppenhühner ;-). Ha,ha.
Ich war etwas sprachlos,ich sah einen Raubvogel den ich noch nie gesehen habe. Bin mir auch gar nicht sicher, ob es wirklich dieser ist!! Habe es versucht herauszufinden. Es könnte ein Gleitaar sein...
03.06.2015Petite CamarqueMurillo Elena
 Purpurreiher, Nutria, Piro, Buchfink, Kuckuck, Graureiher, Nachtreiher, Graugänse, Kiebitz,Kormoran,Silberreiher, Höckerschwan, GRuareiher, Stockente,Blässhuhn,schwarzes Eichhörnchen, Hirschkäfer, versch. Libellen darunter auch schwarze Heidelibelle,Ringeltaube,Buntspecht,Nachtigall
01.06.2015BlesshuhnCarina Bibrich
 gestern Abend ,im Paradies TG ( bei St.Katharinental), konnte ich beobachten,wie ein "Taucherle" sich aufplusterte und offensichtlich versuchte ein anderes Tier zu tauchen. Ich konnte es kaum glauben,als der kleine kopf eines jungen Biber unter dem Blesshuhn vortauchte. Nach einem husten ähnlichen Geräusch ist der Biber abgetaucht und etwa 20 Meter weiter vorne,wieder nahe dem steinigen Ufer aufgetaucht. Das Taucherle hat den Biber noch 3 weitere male versucht zu tauchen…SCHADE dass ich keinen Fotoapparat dabei hatte ;) LG, Carina
01.06.2015Goldammern, Schwarzkehlchen, Distelfinken, Feldsperlinge, Rotmilan, Mäusebusard, Turmfalke, Baumfalke, Grünfink, Mönchsgrasmücke, Weissstorch, Graureiher, Mauersegler, Rauch- und Mehlschwalben, Haussperlinge, Hausrotschwanz, Grün- und Buntspecht, Neuntöter, Amsel, FeldlercheGerhard von Ah
 Bei der heutigen Begehung meiner Kartierungsfläche konnte ich diese Arten in und um die Buntbrachen zwischen Reinach und Aesch beobachten, leider ist das Braunkehlchen und die Dorngrasmücke nicht mehr zu sehen und zu hören. Auch scheint es für die Feldlerche nicht ein gutes Jahr zu sein, da ich nur immer ein Individuum gesehen und gehört habe. Aber alles in allem scheint es für die anderen Arten ein erfolgreiches Jahr gewesen zu sein.Besonders eindrücklich war heute morgen wie ein paar Rauchschwalben einen Baumfalken erfolgreich attakiert haben. Ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle immer wieder, denn es gibt immer etwas zu beobachten :-)).
31.05.2015GartenrotschwanzMurillo Elena
 Heute sah ich im Garten von Spital Dornach ein Gartenrotschwanz - Päärchen
29.05.2015TeichrohrsängerAnton Schaffhauser
 singender Teichrohrsänger an der Birs in der Nähe der Macadam
28.05.2015Elstern Pärchen Claudia Rohner
 Nehmen Nüsse vom Herbst
28.05.2015HirschkäferClaudia Rohner
 Die Hirschkäfer kommen wieder. Ein Männchen ca 10 cm lang und mehrere Weibchen seit dieser Woche in unserem Garten zu beobachten
25.05.2015WaldohreulenGerhard von Ah/Patrick Schaub
 Brut mit 6 Jungen in der Klus.
23.05.2015Dorngrasmücke, Schwarzkehlchen, Goldammern, Wendehals, Distelfinken, Neuntöter, Feldsperlinge................Gerhard von Ah
 In den Gebüsch- und Buntbrachen ist was los.
Das Dorngrasmückenmänchen ist am singen, und wenn ich mich nicht täusche, so habe ich auch das Weibchen gesehen. Wäre sehr toll wenn sie brüten würden. Die Neuntöter sind am nisten und fliegen ein und aus.
Der Wendehals liess sich nur kurz vernehmen, aber das lässt doch hoffen dass er auch bleiben wird, denn er ist nun schon sicher seit 2 Wochen hier. Leider habe ich ihn noch nicht sehen können.
Die Distelfinken und Feldsperlinge finden in den Buntbrachen reichlich Nahrung.
Die Goldammern und Schwarzkehlchen finden ebenfalls einen reichlich gedeckten Tisch.
Alles in allem ist es für diese Vogelarten ein gutes Jahr, ausser für die Feldlerche, denn bei meinen Rundgängen konnte ich noch nicht viele hören.
22.05.2015MehlschwalbenMeyer Esther
 Einige Mehlschwalben interessieren sich für das neue Schwalbenhaus.Seit 2 Tagen fliegen sie rein in die Nester und wieder raus...
12.05.2015Besuch Petite Camargue AlsaciennePatrick Schaub
 Auf dem frühmorgendlichen Spaziergang beobachteten wir folgende erwähnenswerte Arten: Pirol (viele), Baumfalke, Kuckuck, Silberreiher, Nachtreiher (2. Sommer), Graugänse, Neuntöter, Nachtigall, Schwarzspecht (Weibchen), Schwarzmilan...
11.05.2015Braunkehlchen WeibchenPatrick Schaub
 Auf einem Einzelbaum auf der Weide nach dem hinteren Weiher (vor Soombueche) ein Braunkehlchen Weibchen.
11.05.2015Dorngrasmücke, Braunkehlchen, Schwarzkehlchen, Goldammer, Distelfinken, Feldspatzen, Schwarzmilan, Neuntöter, Turmfalke................... Gerhard von Ah
 Bei meiner morgentlichen Begehung konnte ich dies Arten in und um die Buntbrachen zwischen Aesch und Reinach beobachten. Der Neuntöter bringt fleissig Nistmaterial ein, sieht hoffnungsvoll aus.
Seit längerem ist nun wieder ein Braunkehlchen (Weibchen) hier, auch das scheint verheissungsvoll, sofern es nicht noch auf dem Zug ist. In den Bunt- und Strauchbrachen tummeln sich viele Goldammern und Schwarzkehlchen. Diese Aufwertungen haben sich nicht nur für den Feldhasen gelohnt.
Gehen sie mal hin und geniessen sie die Vögel.
09.05.2015KuckuckGabriela Oppliger
 Leider nur gehört nicht gesehen im Obertoggenburg
08.05.2015WendehalsGerhard von Ah
 Ruft zwischen Aesch und Reinach, wäre schön wenn er auch bleiben würde ;-)).
01.05.2015EisvogelEsther Meyer
 Ein Eisvogel fischt bei mir im Garten im Biotop nach Goldelritzen und Moderlieschen, Birs hat Hochwasser und ist trüb...deshalb versucht er es woanders...
01.05.2015Langenthal - durchziehender WiedehopfPatrick Schaub
 Wiedehopf überfliegt Gewerbegebiet Richtung Westen. Auf Orthofotos keine geeigneten Lebensräume in der Nähe gefunden, deshalb sehr wahrscheinlich durchziehendes Individuum. Gemäss Vögel der Schweiz sind Wiedehopfe Tagzieher und alleine unterwegs.
28.04.2015MauerseglerGerhard von Ah
 Heute Nachmittag konnte ich hoch oben über Aesch die ersten Mauersegler beobachten, sie sind pünktlich wie meist :-)).
27.04.2015BaumfalkeGerhard von Ah
 Seit ungefähr einer Woche hält sich ein Baumfalkenpärchen im Eichberg auf.
Man hört immer wieder Balzrufe, hoffen wir dass sie hier bleiben und auch brüten.
21.04.2015Schwarzkehlchen, ev. WendehalsGerhard von Ah
 Nachdem mir von einem Vereinsmitglied mitgeteilt wurde, dass er einen Wendehals zwischen NSG Kreuz und der Gärtnerei Bryner gesichtet hätte bin ich zuerst in die Klus gefahren um zu sehen ob er wohl dort sei, leider war da nichts, aber bei dieser Gelegenheit habe ich auch das Schwarzkehlchen beobachten können.
Auch beim NSG war der Wendehals nicht aufzufinden. Leider.
20.04.2015Purpurreiher PCAPatrick Schaub
 Bei einem Abendspaziergang in der Petite Camargue Alsacienne bei schönstem Abendlicht konnte ich bei der Mittleren Au einen seltenen Purpurreiher beobachten. Zudem flogen die ersten Kuckucke umher und nannten ihren Namen. Auch die Nachtigallen sangen bereits in voller Lautstärke. Weitere beobachtete Arten: Schwarzmilan (mit Nistmaterial im Schnabel), Graugänse (1 Paar), Eisvogel.
20.04.2015Schwarzkehlchen, Goldammern, Feldlerche, SumpfrohrsängerGerhard von Ah
 Bei meiner Kartierung auf meiner Fläche zwischen Aesch und Reinach konnte ich 2 Paare Schwarzkehlchen und 3 Paare Goldammern beobachten. Die Feldlerche hat sich nur zögerlich bemerkbar gemacht.
Der Sumpfrohrsänger hat nur ganz kurz und verhalten gesungen, wahrscheinlich ist er auf dem Zug.
19.04.2015Amsel-JungvögelPatrick Schaub
 Mit ein wenig Staunen habe ich festgestellt, dass das Amsel-Paar bei uns im Garten bereits ausgewachsene Jungvögel (2 oder 3) füttert, welche sich im Garten verteilt haben. Das Männchen, welches am Sonntag-Morgen gegen eine Scheibe geflogen ist und leicht benommen war, hat den Zusammenprall scheinbar gut überstanden und war bereits wieder fleissig am Füttern der Jungen.
17.04.2015Schwarzkehlchen (Männchen)Patrick Schaub
 Im Rebberg, oberhalb der Vorderen Klus, sitzt regelmässig ein Schwarzkehlchen-Männchen auf den Brombeeren bei der Trockensteinmauer. Nachdem dort bereits letztes Jahr ein Pärchen nachgewiesen wurde, scheint auch dieses Jahr wieder eine Brut im Rebberg möglich. Weiter wurden folgende Vogelarten im Gebiet beobachtet: Girlitz, Hausrotschwanz, Turmfalke, Schwarz- und Rotmilane, ein zwischen den Reben jagender Mäusebussard, in Kleinschwärmen im Rebberg rastende Distelfinken, viele Feldsperlinge sowie ein das Gebiet überfliegendes Kolkraben-Paar.
14.04.2015GrauspechtGerhard von Ah
 Am Eichberg scheint es von Spechten zu wimmeln :-)), denn auch der Grün-. Schwarz- und der Buntspecht lassen sich vernehmen.
13.04.2015Gartenrotschwanz männlichEsther Meyer
 ein männlicher Gartenrotschwanz im benachbarten Ziegelbünten-Kindergarten auf Insektenjagd...
13.04.2015GrünspechtPatrick Schaub
 Bei der Schulmatt (unterhalb Bergmatten) ein rufender Grünspecht.
02.04.2015FeldlercheAnton Schaffhauser
 Endlich hört man sie wieder singen, die Feldlerche in der Tannmatt (Kreuz).
02.04.2015RauchschwalbenEsther Meyer
 3 Rauchschwalben gesichtet an der Birs
17.03.2015Hausrotschwanz und Zilzalp Esther Meyer
 heute hörte ich einen Hausrotschwanz und einen Zilzalp singen im Augarten..
15.03.2015MönchsgrasmückenAnton Schaffhauser
 Sie singen wieder die Mönchsgrasmücken und Zilpzalps an der Birs.
11.03.2015Wasseramsel, ........Anton Schaffhauser
 An der Fassungsstelle der Grundwasseranreicherung Birs:
2 Wasseramseln, 1 Gebirgsstelze, 1 Zilpzalp und 1 Rotkehlchen
06.03.2015FelsenschwalbeEsther Meyer
 eine mir bis jetzt unbekannte Schwalbenart, zum ersten mal gesichtet bei mir zuhause, eindeutig identifiziert.
06.03.2015RingeltaubePatrick Schaub
 Um die Mittagszeit flog ein Schwarm von etwa 30 Ringeltauben über unser Haus in Bourgfelden Richtung Norden.
22.02.20151 Haubenmeise, 1 Kernbeisser, Spatzen > 10Claudia Rohner
 
22.02.20152 Türkentauben Claudia Rohner
 
22.02.2015Blaumeise 1, 3 KohlmeisenClaudia Rohner
 
22.02.2015Er ist wieder da! Ein Distelfink Claudia Rohner
 Die Auslage der Disteln vom Sommer hat sich gelohnt!!!
21.02.20151 Ringeltaube, Schwanzmeisen, Spatzen, Waldmeisen, 2 Türkentauben 1 Kernbeisser Claudia Rohner
 
21.02.2015KernbeisserClaudia Rohner
 Das erste Mal in meinem Leben hab ich einen Kernbeisser gesehen. Seit wir Holzschnitt im Garten aufgebaut haben besuchen uns unzählige Vögel / Arten
18.02.2015StarMatthias Hoch
 Heute Morgen, 19. Februar 2015 entdeckte ich auf den Tannen vor meiner Wohnung eine ganze Schar von Staren....ist es normal, dass sie schon so früh wieder hier sind? LG M.
17.02.20151 Ringeltaube Claudia Rohner
 
17.02.2015Noch 1 Ringeltaube Claudia Rohner
 
16.01.2015Buchfink 1, 2 Türkentauben, 1 Ringeltaube, Schwanzmeisen >5Claudia Rohner
 
15.01.2015Buchfinken 3, Eichelhäher 2, Spatzen > 10, Amseln 4Claudia Rohner
 
15.01.2015Dompfaff 1m, Distelfink 1mClaudia Rohner
 Alle beobachtet an Futterstellen in unserem Garten
15.01.2015Schwanzmeisen 4, Türkentauben 2, Ringeltauben 2, blaumeisen 4, kohlmeisen6Claudia Rohner
 
13.01.2015Hirschkäfer Donnerguggi InfoClaudia Rohner
 Und auch jeden Sommer treffen massenweise Hirschkäfer in unserem Garten ein. Ich freu mich jetzt schon.
13.01.2015SchwanzmeisenClaudia Rohner
 Ein Schwarm Schwanzmeisen bei uns im Garten gesichtet
13.01.2015Türkentauben 2 Stück Claudia Rohner
 In unserem Garten.
28.12.2014Eisvogel und WasserrallePatrick Schaub
 Der kurze Spaziergang in die Petite Camargue Alsacienne bei dichtem Schneegestöber hat sich gelohnt. Gleich zu Beginn am Canal de Huningue ein Eisvogel auf einem überhängenden Ast. An einem kleineren Weiher, welcher zugefroren war, huscht eine Wasserralle entlang des Ufers auf dem Eis umher. Sobald sich Spaziergänger nähern, rennt der Vogel rasch ins schützende Dickicht und erscheint jeweils kurze Zeit später wieder auf der Eisfläche. Die Schottischen Hochlandrinder sind bei diesem Wetter in Hochform.
18.12.2014ZilpzalpAnton Schaffhauser
 Ein Zilpzalp in der Kuhweid an der Birs.
01.12.2014KranicheAnton Schaffhauser
 Um ca. 18.00 sind etwa 30 Kraniche in perfekter Keilformation und laut rufend über unser Haus in westliche Richtung gezogen.
23.11.2014EisvogelAnton Schaffhauser
 Und wieder einmal zeigte sch an der Birs in der Kuhweid ein Eisvogel, ferner 2 Gebirgsstelzen und 1 Wasseramsel.
08.11.2014RotkehlchenPatrick Schaub
 Ein Rotkehlchen flog bei uns in Bourgfelden durch die offene Gartenkellertüre ins Untergeschoss, wo es auf dem Oleander, welcher für die Winterphase dort abgestellt wird, gemütlich macht und kurze Zeit später wieder ins Freie fliegt.
04.10.2014International Bird Watch (kurzer Bericht s. Infos)Patrick Schaub
 Beobachtete Vogelarten: Buchfink (Anzahl: 102), Distelfink (49), unbestimmte Finken (40), Misteldrossel (31), Ringeltaube (31), Mäusebussard (12), Star (10), Sperber (4), Kohlmeise (3), Turmfalke (2), Kormoran (1) und Rotmilan (1).

Zudem 10 ziehende Admirale (Tagfalter).

Lokal wurden zudem Graureiher (1), Hausrotschwanz (1), Kolkrabe (2), Turmfalke() und Wanderfalke (1) gesichtet.
12.09.2014EisvogelAnton Schaffhauser
 Nach langer Zeit zeigte sich entlich wieder ein Eisvogel an der Birs oberhalb der Bahnhofbrücke.
26.07.2014NachtreiherPatrick Schaub
 Bei einem Sonntagsspaziergang konnten in der Petite Camargue Alsacienne 4 Reiherarten beobachtet werden: Grau-, Silber-, Seiden- und als Höhepunkt ein Nachtreiher.
05.06.2014Orpheusspötter, Schwarzkehlchen, Neuntöter, Feldlerche, Goldammer und vieles mehrGerhard von Ah
 Hinter der neuen Landi in der Buntbrache singt und zeigt sich seit zwei Tagen ein Orpheusspötter in seiner ganzen Pracht.
Ein Besuch lohnt sich ;-)).
20.05.2014FeldlercheAnton Schaffhauser
 singende Feldlerche im Fiechtenacker
17.05.2014Teichrohrsänger und NeuntöterAnton Schaffhauser
 Der Teichrohrsänger singt immer noch in der mit Schilf bewachsenen Hecke unterhalb der Schlatt und in der Buntbrache Butthollen präsentierte sich ein Neuntöter.
16.05.2014TeichrohrsängerAnton Schaffhauser
 In der Hecke unterhallb der Schlatt singt ein Teichrohrsänger.
15.05.2014WeissstörcheAnton Schaffhauser
 Auf einem gepflügten Acker im Schürfeld finden 17 Weissstörche einen "gedeckten Tisch".
11.05.2014Petite Camargue AlsaciennePatrick Schaub
 Frühmorgendlicher Spaziergang in der PCA mit insgesamt 47 Vogelarten. U.a. Pirol (3-4 Stk.), Kuckuck, Baumfalke, Seiden- und Silberreiher, Klein-, Bunt-, Grau- und Grünspecht, Goldammer, Eisvogel, Kibitz, Nachtigall, Graugans, Rohrammer, Feldschwirl, Grauschnäpper...
05.05.2014BaumfalkeGerhard von Ah
 Heute am Eichberg 2 balzende Baumfalken beobachten können, wunderbar, hoffentlich brüten sie auch.
05.05.2014WiedehopfPatrick Schaub
 Gemäss einigen Augenzeugen war Anfang Mai im Rebberg Aesch ein Wiedehopf unterwegs. Vermutlich ein später Durchzügler.
25.04.2014Exkursion Eimeldingen/BinzenPatrick Schaub
 Auf der Exkursion konnten folgende Arten beobachtet werden:
Schwarzmilan (4 zusammen fliegend), Mäusebussard, Turmfalke, Ringeltaube, Gartenrotschwanz (mehrmals wunderschön), Amsel, Mönchsgrasmücke, Kohlmeise, Elster, Eichelhäher, Saatkrähe, Rabenkrähe, Kolkrabe (3 Ind., vermutlich vom Isteiner Klotz), Star, Feldsperling, Buchfink, Grünfink, Goldammer (sehr schön im Spektiv).
18.04.2014Vorlaufen Streuobstwiesen Eimeldingen (D)Patrick Schaub
 U.a. singender Gartenrotschwanz, Goldammer, Mönchsgrasmücke; in den Tümpeln Kaulquappen der Geburtshelfer- und der Kreuzkröten.
11.04.2014AlpenseglerAnton Schaffhauser
 Heute Morgen kreisten 4 Alpensegler über dem Autoverladebahnhof in Lörrach
28.02.2014GrauspechtAnton Schaffhauser
 rufender Grauspecht in Oberaesch
26.02.2014HaubenmeiseAnton Schaffhauser
 Heute hat sich eine Haubenmeise kurz bei unserem Futterhaus umgesehen.
05.02.2014AdmiralAnton Schaffhauser
 Heute Nachmittag flatterte ein Admiral in unserem Garten.
01.02.2014KranicheAnton Schaffhauser
 Abends Carl. 18.00 sind etwa 30 Kraniche in perfekter Pfeilformation und laut rufend über unser Haus in westlicher Richtung gezogen.
10.01.2014WasseramselnAnton Schaffhauser
 An der Birs bei der Kuhweid verbreiten 5 Waseramseln lautstarke Frühlingsgefühle.
30.12.2013Petite Camargue AlsaciennePatrick Schaub
 Ebenfalls Silvesterspaziergang in der Petite Camargue Alsacienne. Es wurden u.a. beobachtet: 2 Silberreiher, Graureiher, Schnatter-, Stock, und Krickenten, 4 Gänsesäger (1 M und 3 W), Blessrallen und Buntspecht.
30.12.2013Silvesterspaziergang in der SchlattAnton Schaffhauser
 mit folgenden Beobachtungen:
4 Goldammern, 19 Ringeltauben, mehrere Distelfinken und Grünfinken, Feldsperlinge, 1 Mäusebussard, 1 rufender Grünspecht, 1 Turmfalke, 1 Graureiher, 1 Sumpfmeise, Kohlmeisen, Elstern und Rabenkrähen
11.12.2013Zipzalp und andereAnton Schaffhauser
 In der Kuhweid an der Birs sind beobachtet worden:
Gänsesäger (m), Zwergtaucher, Rotkehlchen, mehrere Distelfinken, Buchfinken und 1 Zilpzalp.
07.11.2013SilberreiherAnton Schaffhauser
 Eine nicht alltägliche Begegnung in der Kuhweid an der Birs, ein Silberreiher und ein Graureiher.
19.10.2013KranichePatrick Schaub
 Eine Formation von mindestens 200 Kranichen zieht über Bourgfelden/Basel West nach Süden.
17.09.2013SchwanzmeiseGerhard von Ah
 Seit zwei Wochen turnen sie wieder in unserem Garten umher, und wie immer sehr in Bewegung.
16.09.2013Gartenrotschwanz MPatrick Schaub
 An unserer Vogeltränke (grosser Topfunterteller) im Garten rastet kurz ein männlicher Gartenrotschwanz, welcher wohl auf der Durchreise ist (siehe auch Foto unter Bilder).
08.09.2013UhuGerhard von Ah
 23.30 Ein Uhu ruft aus dem Eichberg, Richtung Grenze Aesch-Pfeffingen. Toll, nach dem wir am 25.Mai 2013 um 05.30 auf der Autobahnauffahrt in Aesch leider einen toten Uhu gefunden haben der jetzt im Naturhistorischen Museum lagert um vielleicht präpariert zu werden und dann in die Ausstellung kommt.
Es wäre natürlich schön wenn es ihm bei uns gefallen würde ;-).
06.09.2013WaldohreulePatrick Schaub
 Immer wieder hörten wir in den letzten Nächten Rufe einer Eule, welche sich auf unserer grossen Tanne im Garten in Bourgfelden aufhielt. Den Rufen nach sehr wahrscheinlich junge Waldohreule. Einmal, als ich mit einer starken Taschenlampe die Tanne absuchte, flog eine Eule im Dunkeln davon.
20.08.2013MauerseglerAnton Schaffhauser
 Am Abend flog ein verspäteter Mauersegler über unser Haus.
12.06.2013Erfolgreiche Bruten in den BuntbrachenGerhard von Ah
 In Zusammenhang der Kartierung für das "Hopp Hase Projekt" konnte ich 3 erfolgreiche Schwarzkehlchen-, 2 Distelfink- und 3 Goldammerbruten beobachten.
11.06.2013Wiesenralle oder WachtelkönigGerhard von Ah
 Zur grossen Überraschung hat sich fast eine Woche lang ein Wachtelkönig in einer Buntbrache in Aesch ein Wachtelkönig aufgehalten. Hören konnte man ihn immer wieder, aber leider nicht sehen.
Schön ist es zu sehen, dass die Aufwertungsmassnahmen so tolle Früchte tragen.
09.06.2013EisvogelAnton Schaffhauser
 1 Eisvogel an der Birs unterhalb Angenstein
07.06.2013Sumpfrohrsänger und GartenrotschwanzAnton Schaffhauser
 1 singender Sumpfrohrsänger in der aufgewerteten Hecke unterhalb der Schlatt und 1 singender Gartenrotschwanz im Hollenrain
04.06.2013TeichrohrsängerAnton Schaffhauser
 Teichrohrsänger an der Birs beim Birspark
03.06.2013Neuntöter mMarianne Schäfer
 Im Naturreservat Butthollen
02.06.2013Orpheusspötter und CoAnton Schaffhauser
 Beim heutigen Kurzrundgang in der Schlatt sind gesehen und gehöhrt worden:
Neuntöter m. und w., Schwarzkehlchen, Goldammern, Mönchsgrasmücken, Graureiher, Weissstorch, Feldlerche, mehrere Distelfinken, Turmfalke und als grosse Ueberraschung ein Orpheusspötter
19.05.2013WeissstorchAnton Schaffhauser
 Die Weissstörche haben bei der Fam. Prétôt an der Landkronstrasse wieder erfolgreich gebrütet. Vor wenigen Tagen sind 3 Junge geschlüpft.
20.04.2013Exkursion Petite Camargue AlsaciennePatrick Schaub
 Artenliste: 65 Arten und davon 2 nicht sicher bestimmte Arten.
Höckerschwan, Nilgans, Rostgans, Stockente, Schnatterente, Löffelente, Krickente, Reiherente, Jagdfasan, Kormoran, Seidenreiher, Silberreiher, Graureiher, Rotmilan, Schwarzmilan, Rohrweihe W, Mäusebussard, ev. Raufussbussard, Baumfalke, Wasserralle, Blässhuhn, Bruchwasserläufer, Waldwasserläufer, Flussuferläufer i.Flug, Bekassine, Ringeltaube, Kuckuck, Mauersegler, Grünspecht, Buntspecht, Kleinspecht, Rauchschwalbe, Mehlschwalbe, Bachstelze, Rotkehlchen, Hausrotschwanz, Schwarzkehlchen, Singdrossel, Amsel, Mönchsgrasmücke, Feldschwirl, Teichrohrsänger, Fitis, Berglaubsänger, Zilpzalp, Sommergoldhänchen, Zaunkönig, Trauerschnäpper, ev. Halsbandschnäpper i. Flug, Kohlmeise, Blaumeise, Sumpfmeise, Weidenmeise, Kleiber, Gartenbaumläufer, Elster, Eichelhäher, Saatkrähe, Rabenkrähe, Star, Haussperling, Buchfink, Distelfink, Grünfink, Girlitz.
17.04.2013Wiedehopf - KaiserstuhlPatrick Schaub
 Auf dem Rückweg vom Schwarzwald ein kleiner Abstecher in den Kaiserstuhl. Bei schönstem Frühlingswetter ein oberhalb eines Hohlweges in Eichstetten wegfliegender Wiedehopf. Zudem von ganz Nahem ein wunderbar gefärbtes Goldammer-Männchen. Ansonsten noch nicht viel los (oder kein Ornithologen-Glück).
15.04.2013RingdrosselnPatrick Schaub
 Während einer Kur im Schauinsland im Schwarzwald (1147 m.ü.M.) schöne Beobachtungen von Ringdrosseln. Weiter zahlreiche Rotmilane, Finken, ansässige Hausrotschwänze, erste Rauchschwalben sowie ein Teich mit Hunderten von balzenden Grasfröschen.
14.04.2013MauerseglerAnton Schaffhauser
 Der Frühling ist definitiv da. Ueber unser Haus flogen heute Mittag 3 Mauersegler.
12.04.2013Mönchsgrasmücke MPatrick Schaub
 Eine erste Mönchgrasmücke im Garten an der Tanne.
08.04.2013Wintergoldhähnchen WPatrick Schaub
 Ein Wintergoldhähnchen (Weibchen) sucht in der grossen Tanne im Garten in Bourgfelden nach Nahrung.
04.04.2013Grünspecht WPatrick Schaub
 Im kleinen Hangwaldstück östlich des Rütenen auf dem Schlatthofplateau warnt ein weiblicher Grünspecht auf einer Buche direkt neben einem Spechtloch. Brutverdacht!? Weiter konnten auf dem Plateau einige Rotmilane, Mäusebussarde, ein weiblicher Turmfalke sowie vermutlich ziehende Hausrotschwänze beobachtet werden. Im Wald wächst nun der Bärlauch - das Pesto wartet (bereits zubereitet und gekostet).
28.03.2013Bergfinken und Co.Patrick Schaub
 Reger Betrieb an einem Futterhäuschen in einem grösseren Garten (mit einigen Obstbäumen und Wiesen) in Ruespach im Elsass: Neben vielen Kohl-, einigen Blau- und Tannenmeisen, Amseln, einem Rotkehlchen und vielen Buchfinken, 2 Bergfinken (einer davon wunderschön gefärbt). Auch ein weiblicher Buntspecht machte sich immer wieder am Futterhäuschen zu schaffen. In der Umgebung zudem ein Pärchen Grünspechte, Hausrotschwänze und eine Singdrossel.
24.03.2013BergfinkenAnton Schaffhauser
 Heute machten sich beim Schwimmbad Aesch mehrere Bergfinken durch Rufe deutlich bemerkbar. Ist das nun ein eher schlechtes Zeichen für den Frühlingsanfang?
11.03.2013SeidenschwänzeAnton Schaffhauser
 Madeleine Bläsi berichtet mit Begeisterung über 25 bis 30 Seidenschwänze, die sich heute Abend bei der Bushaltstelle des Alterheimes in Aesch versammelt hatten.
09.03.2013Ammern u. FeldlerchenAnton Schaffhauser
 In Butthollen zeigten sich neben Goldammern und Feldlerchen auch 4 Rohrammern ( 2 m und 2 w).
28.02.2013SchwarzspechtBruno Buchwalder
 16 Uhr. Am Dorfrand von Pfeffingen, Richtung Klus, ein Schwarzspecht auf einem Kirschbaum.
01.02.2013SperberAnton Schaffhauser
 Am späten Nachmitag hat ein Sperber (w)unser Vogelfutterhäuschen inspiziert und ist dann unverrichteter Dinge weitergezogen.
30.01.2013Es spechtet im EichbergGerhard von Ah
 Im Moment sind 4 Spechtarten zu hören und z.T zu sehen. Schwarzspecht, Grauspecht, Grünspecht und dann noch der Buntspecht.
Jetzt warte ich noch auch den Kleinspecht den ich im letzten Jahr hören durfte.
17.01.2013MoorentePatrick Schaub
 Bequem vom Parkplatz aus kann zurzeit am Märkter Stau inmitten von Reiher- und Tafelenten ein Männchen der Moorente im Prachtkleid bewundert werden. Weiter befanden sich gegenüber auf der Insel einige Pfeifenten sowie die in diesem Gebiet schon fast obligatorischen Nilgänse.
16.01.2013WaldkauzGerhard von Ah
 Um 23.30 in unserem Garten am Eichbergweg.
Er flog vom Kirschbaum in den Wald zurück.
Wunderbar ;-))
12.01.2013SeidenschwanzRösly Steiner
 in unserem Garten genossen heute morgen ca 12 Seidenschwänze die Beeren des gewöhnlichen Schneeballs
08.01.2013SchleiereulePatrick Schaub
 Kurz nach dem Zoll Bourgfelden auf französischer Seite konnte ich etwa um 23 Uhr im Lichtkegel der Zollstation eine Schleiereule vorbei fliegen sehen.
05.01.2013Gimpel/DompfaffPatrick Schaub
 In Bourgfelden sass heute Nachmittag für längere Zeit ein weiblicher Gimpel auf einem Bergahorn und frass genüsslich Knospen.
02.01.2013rufender GrünspechtPatrick Schaub
 Bei einem Rundgang am Aescher Klusberg heute Nachmittag rief vom Klusbach her ein Grünspecht. Ansonsten nur sehr wenig Vögel (Amseln, Blau- und Kohlmeisen, Buchfinken, Rabenkrähen, Mäusebussard und sich putzender Turmfalke (W)) gesichtet.
28.12.2012HeckenbraunelleAnton Schaffhauser
 Eine Heckenbraunelle an der Birs in der Ufervegetation der Kuhweid
28.12.2012Klingnauer StauseePatrick Schaub
 Bei einem Spaziergang entlang des Klingnauer Stausees wurden von P. Schaub und T. Schaffhauser bei schönstem Sonnenschein insgesamt 43 Vogelarten beobachtet. Erwähnenswert sind: Seiden- und Silberreiher, 16 Graugänse, glücklicherweise nur eine Rostgans, viele Spiess- (ca. 30) und Löffelenten, weiter einige Pfeifenten, 1 Paar Kolbenenten, 1 weibliche Eiderente, Schellenten, ca. 30 Grosse Brachvögel (die einzigen Limis), 2 Eisvögel, 2 Zilpzalpe, ein Gartenbaumläufer sowie eine Rohrammer. Zudem präsentierte sich zur Freude zahlreicher Fotografen eine Wasserralle von ganz Nahem sehr fotogen (optimale Stellung, schönes weiches Winternachmittagslicht).
25.12.2012MittelspechtAnton Schaffhauser
 Ein Mittelspecht im Obstgarten am Oberen Hollenrainweg.
18.11.2012Wasseramsel, Gänsesäger und GraureiherAnton Schaffhauser
 3 Wasseramseln, 2 Gänsesäger und 1 Graureiher im Abschnitt Bahnhofbrücke Aesch bis Angenstein.
04.11.2012GimpelAnton Schaffhauser
 Ein farbenprächtiger Gimpel (m) besuchte uns heute in unserem Garten.
27.10.2012GänseIlona Magony
 Vom Winter überraschte Gänse über Pfeffingen, 2 grosse Schwärme in schöner Formation und einer Aufregung unterwegs durch den Schnee, in Richtung Frankreich.
30.09.2012FichtenkreuzschnäbelAnton Schaffhauser
 3 Fichtenkreuzschnäbel (1m und 2w) tun sich gütlich an jungen Tannzapfen einer Fichte in Nachbars Garten.
12.09.2012GartenrotschwanzRuth Ruesch
 Am Teich in meinem Garten überlegte sich ein wunderschön gezeichneter Gartenrotschwanz ob er trinken soll. Er wagte 2 Schnäbel voll und verschwand.
31.08.2012MehlschwalbenAnton Schaffhauser
 Der Beginn des Vogelzuges steht bevor. Am Nachnittag kreisten schätzungsweise 200 Mehlschwalben über der Kuhweid
13.08.2012WeisstörcheAnton Schaffhauser
 Versammlung von 37 Weissstörchen auf einer Wiese zwischen Schürfeld und Ettingen.
Ausserdem machte bei der Buntbrache Tannmatt ein Feldhase einen Morgenspaziergang.
24.07.2012NutriaPatrick Schaub
 Inmitten des Abendverkehrs putzte sich gemütlich unten im Wasser der Wiese in Kleinhüningen ein Nutria. Kurze Zeit später ging er auf Nahrungssuche. Von der Brücke aus (Distanz ca. 4 m) konnte man den putzigen Südamerikaner schön beobachten.
22.07.2012Tongrube AndilPatrick Schaub
 Privater abendlicher Besuch der Tongrube Andil in Liesberg. Noch immer sind die Gelbauchunken und Geburtshelferkröten aktiv. Zusätzlich wurde für kurze Zeit eine Kreuzkröte gehört. Ferner rufender weiblicher Waldkauz sowie bellender Rehbock. Im Wasser sichteten wir im Lichtschein der Taschnelampe den Wasserskorpion (Wanzenart).
05.07.2012GänsesägerAnton Schaffhauser
 6 Jungvögel und 3 Altvögel trotzten heute morgen der starken Birs - Stömung bei der Kuhweid.
19.06.2012EisvogelAnton Schaffhauser
 Eisvogel oberhalb der Bahnhofbrücke zeigte sich dreimal hintereinander
17.06.2012Vorlaufen Exkursion Amphibien Tongrube AndilPatrick Schaub
 Beobachtete oder gehörte Tiere: Gelbbauchunken, Geburtshelferkröten, Wasserfrösche, Fadenmolch, Gelbrandkäfer.

Blühende Pflanzen:
Orchideen: Fuchs Geflecktes Knabenkraut, Weisse Sumpfwurz, Langspornige Handwurz
andere Pflanzen: Gelbe Spargelerbse
12.06.2012Begehung für das Hopp Hase ProjektGerhard von Ah
 Es hat leider weniger Feldlerchen als letztes Jahr :-((. Die Goldammern, Schwarzkehlchen, Distelfinken und Feldsperlinge profitieren aber von den Buntbrachen.
12.06.2012OrpheusspötterGerhard von Ah
 Singendes Männchen. Eine Sensation für Aesch!!!! Nun hoffen wir natürlich dass sich auch ein Weibchen einfinden wird, dann hätten die Aufwertungsmasnahmen auch für diese Art etwas genutzt.
07.06.2012FeldlercheAnton Schaffhauser
 singende Feldlerche über dem Fichtenacker
28.05.2012grauschnäpperGerhard von Ah
 am waldrand am eichbergweg/buchenweg
28.05.2012TeichrohrsängerAnton Schaffhauser
 Heute Morgen sang ganz kurz ein Teichrohrsänger im Gebüsch der ehemaligen Versickerungsanlage der Swissmetalan der Birs.
23.05.2012KolbenentenPatrick Schaub
 In Kleinhüningen bei der Endstation 8er Tram schwimmen 3 Kolbenenten (2 Erpel und eine Dame) auf der Wiese. Das Paar schwimmt dabei sehr eng beieinander.
23.05.2012MilanRuth Ruesch
 Auf einem frisch gemisteten Feld zwischen dem Erlenhof und dem Ettinger Schiessstand tummelten sich mind.10 Milane. Es kamen immer wieder neue hinzu, andere flogen wieder weg.
23.05.2012WespenbussardGerhard von Ah
 zwischen laufen und wahlen konnte ich einen wespenbussard beobachten, der von einer rabenkrähe angegriffen wurde, sich scheinbar aber besser als der mäusebussard wehren konnte, denn die krähe wagte keinen zweiten versuch mehr.
16.05.2012Umgebung von Leuk - Steinrötel, Zippammern und BienenfresserPatrick Schaub
 Auf einer 3-tägigen Exkursion in die Umgebung von Leuk im Wallis konnte ich einige interessante Beobachtungen machen.
Leukerfeld: Bienenfresser, welche in den Lehmwänden brüten (sehr schön vom Hide aus zu beobachten), Nachtigall, Schwarzkehlchen, Neuntöter, Eisvogel, Trauerschnäpper (Pfynwald), Kohlmeisenbrut in einer senkrechten Stahlröhre, welche als Pfosten dient (Das Nest mit den Kleinen lag in der Röhre am Boden, die Eltern kriechen etwa einen Meter in die Röhre, um zu füttern.)
Brentjong-Brunnen-Rotafen: Steinrötel, zusammen mit Neuntöter und Steinschmätzer in schöner Kulturlandschaft, Zippammern, Goldammer, Gartenrotschwanz, Waldlaubsänger, Wiesenpieper, Kuckuck, Felsenschwalben (Hohe Brücke).
Umgebung Tschärmilonga (um die 2000 müM): diverse Drosselarten wie Rindgrossel, Misteldrosseln, Steinadler-Paar mit Juv., Baumpieper, Zitronenzeisig, Fichtenkreuzschnäbel, Fitis, Tannenhäher.

Trotz intensiver Suche keine Ziegenmelker, Waldschnepfen und Zwergohreulen gesehen bzw. gehört. Es war allerdings auch sehr kalt inklusive Schneefall (knapp 10 Grad) und z.T. doch stärkerer Wind.

Botanik: alte Getreideäcker Brentjong: Acker-Steinsame, Acker-Hahnenfuss, Sandmohn, Sommer-Blutströpfchen, Feuerrotes Blutströpfchen, Gelber Günsel, Kornblume. In den Wäldern viele Langblättrige Waldvögelein (Orchideenart).
14.05.2012NeuntöterAnton Schaffhauser
 In der Hecke unterhalb der Schlatt waren heute 1 Neuntöter (m), 1 Schwarzkehlchen (m), und 1 Goldammer.
05.05.2012Exkursion Naturschutzgebiet HäftliGerhard von Ah
 Haubentaucher, Kormoran, Graureiher, Höckerschwan, Stockente, Schwarzmilan, Rotmilan, Mäusebussard, Turmfalke, Baumfalke, Blessralle, Mittelmeermöwe, Eisvogel, Strassentaube, Ringeltaube, Kuckuck, Mauersegler, Buntspecht, Feldlerche, Rauchschwalbe, Mehlschwalbe, Bachstelze, Zaunkönig, Nachtigall, Hausrotschwanz, Amsel, Singdrossel, Neuntöter, Teichrohrsänger, Mönchsgrasmücke, Zilpzalp, Blaumeise, Kohlmeise, Sumpfmeise, Gartenbaumläufer, Pirol, Elster, Rabenkrähe, Star, Haussperling, Feldsperling, Buchfink, Grünfink, Distelfink, Goldammer
05.05.2012KuckuckDiepolder Trudy
 25. April, 29.April und 01. Mai rufender Kuckuck auf dem Bruderholz zwischen Spitzenhägli und Froloh. Ob er dieses Jahr ausnahmsweise bleiben wird?
05.05.2012NachtigallAnton Schaffhauser
 Wiederum eine singende Nachtigall. Diesmal aber bei der EBM im Weidenweg in Aesch
01.05.2012Gerhard hat im Häftli an der Aare heute folgend 52 Arten beobachtetAnton Schaffhauser
 Zwergtaucher, Haubentaucher, Kormoran, Graureiher, Höckerschwan, Pfeifente, Schnatterente, Stockente, Schwarzmilan, Rotmilan, Mäusebussard, Turmfalke, Baumfalke, Blessralle, Flussuferläufer, Mittelmeermöwe, Strassentaube, Ringeltaube, Türkentaube, Kuckuck, Mauersegler, Grünspecht, Buntspecht, Mittelspecht, Rauchschwalbe, Mehlschwalbe, Bachstelze, Zaunkönig, Rotkehlchen, Nachtigall, Hausrotschwanz, Amsel, Wachholderdrossel, Misteldrossel, Teichrohrsänger, Mönchsgrasmücke, Waldlaubsänger, Zilpzalp, Blaumeise, Kohlmeise, Kleiber, Gartenbaurnläufer, Eichelhäher, Elster, Rabenkrähe, Star, Haussperling, Feldsperling, Buchfink, Grünfink, Goldammer
27.04.2012BaumfalkeGerhard von Ah
 Heute Abend konnte ich am Eichbergweg 2 Baumfalken, M und W in Balzlaune beobachten.
Hoffentlich brüten sie auch hier!
25.04.2012Feldlerche, Schwarzkehlchen, Goldammer, Turmfalke, Mäusebussard, Rotmilan, Schwarzmilan, Weissstorch.....Gerhard von Ah
 Bei meiner Begehung für das Hopp Hase Projekt zwischen Reinach und Aesch konnte ich ca. 6 Feldlerchen, 3 Schwarzkehlchen, davon 2 M und 1 W beobachten. Auch hat es wahrscheinlich 3 Goldammerreviere. Über der Neumatt flogen ca. 40 Mauersegler und bei den Bauernhöfen sind auch die Rauchschwalben zurück.
25.04.2012MauerseglerAnton Schaffhauser
 Die Mauersegler sind zurück. Am Abend kreisten 4 Segler über dem Quartier.
25.04.2012NachtigallAnton Schaffhauser
 Grosse Ueberraschung, heute nachmittag sang eine Nachtigall im Biotop Dickicht des Nachbarn
24.04.2012EisvögelAnton Schaffhauser
 Heute Morgen waren in der Kuhweid 2 Eisvögel und eine Wasseramsel unterwegs.
24.04.2012Mauer-, Alpensegler, Mehl- und RauchschwalbenPatrick Schaub
 Am Nachmittag über der Wiese in Kleinhüningen: ein gemischter Trupp, bestehend aus Mauer-, Alpensegler, Mehl- und Rauchschwalben.
24.04.2012Mauersegler und MehlschwalbenGerhard von Ah
 Kreisen am Abend über der Birs
19.04.2012PCA - Nachtigallen, Eisvogel, KleinspechtPatrick Schaub
 Nochmals ein Abendspaziergang in der Petite Camargue Alsacienne, welche dieses Jahr ihren 30. Geburtstag feiert. Im Gegensatz zum 18.4.2012 weniger Arten gesehen. Neu: Eisvogel sitzt auf dürren Ästen über dem Schilf und dem Wasser (Mittlere Au). Dazu ein Kleinspecht W und, ebenfalls Mittlere Au, ein Schwarzkehlchen auf seiner Warte (dürre Kardenstengel). In den Bäumen neben der Mittleren Au ein Schwarzmilan-Horst (gut vom Unterstand aus sehbar, welcher sich über dem Wasser bei der Graureiher-Kolonie befindet). Weiter wieder die Bache mit den Frischlingen sowie ein Fuchs. Zuerst keine Nachtigallen gehört. Gegen 23 Uhr nochmals hingegangen und siehe da: 5-6 Nachtigallen sangen in voller Lautstärke um die Wette.
17.04.2012PCA - Nachtigallen, Gugger und LöffelentenPatrick Schaub
 Spaziergang von 17 bis 20 Uhr in der Petite Camargue Alsacienne. Insgesamt 41 Arten (inkl. Canal de Huningue). Highlights: singende Nachtigallen, erster Gugger, 3 Graugänse, 10 Löffelenten (8 M und 2 W), 1 Knäkente, 1 Paar Krickenten, Grün- und Graupsecht, nistende Graureiher, 1 Schwarzmilan, 1 prächtiger Fasan M... Unter der Rubrik Säugetiere wurden 2 Rehe und eine Horde Wildschweine inkl. nicht mehr ganz frischer Frischlinge gesichtet.
17.04.2012SchwarzmilanGerhard von Ah
 Im Suchflug in der Klus
15.04.2012GänsesägerPatrick Schaub
 Mehrere Gänsesäger (ca. 8), sowohl Männchen als auch Weibchen, suchen auf der Wiese (Endstation 8er Tram in Kleinhüningen) nach Nahrung.
14.04.2012Exkursion in Rodersdorf, ArtenlisteGerhard von Ah
 Das Wetter war nicht so optimal, denn es war relativ kühl und hat leicht geregnet, so dass wir leider nicht sehr viele Arten sehen konnten.Nachfolgend die Arten die wir trotzdem beobachten durften.
Stockente, Amsel, Hausrotschwanz, Dohle, Rabenkrähe, Girlitz, Buchfink, Kleiber, Gartenbaumläufer, Rotkehlchen, Wasseramsel, Mäusebussard, Turmfalke, Kohlmeise, Blaumeise, Bachstelze, Star, Haussperling, Feldsperling, Mönchsgrasmücke, Distelfink, Grünfink, Buntspecht, Feldlerche.
13.04.2012KleinspechtGerhard von Ah
 Hat zum wiederholten Male am Eichberg getrommelt.
12.04.2012HaubenmeisenAnton Schaffhauser
 2 Haubenmeisen waren heute Nachmittag kurz im unserem Garten.
12.04.2012MehlschwalbenRuth Ruesch
 heute morgen ca. 9 Uhr interessierten sich die ersten Mehlschwalben beim Nachbarn und mir für die Nester.
11.04.2012Alpensegler, Rauchschwalben und GänsesägerPatrick Schaub
 Den ganzen Nachmittag hält sich eine kleine Gruppe von Alpenseglern (ca. 5-6 Stück) über der Wiese in Kleinhüningen auf (Höhe Endstation 8er Tram). Da sie relativ tief fliegen, kann man sie sehr schön beobachten. Zudem ziehende Rauchschwalben und auf der Wiese 2 männliche Gänsesäger.
07.04.2012FitisAnton Schaffhauser
 An der Birs in Neu-Aesch sang heute Morgen ein Fitis
05.04.2012AlpenseglerPatrick Schaub
 Gerbergasse Basel: die Alpensegler sind wieder da (Brutkolonie Kohlenbergschulhaus).
05.04.2012EisvogelPatrick Schaub
 Auf einer Wanderung von der Nepomuk-Brücke bis EBM Münchenstein sahen wir u.a.: 2 Eisvögel, 1 Gebirgsstelze, viele Bachstelzen, 1 Gänsesäger (M) im Flug, 1 Kormoran im Flug, Turmfalken, Hausrotschwänze, Rotkehlchen, 1 Zwergtaucher (M) im Prachtskleid... Zudem die ersten Rauchschwalben.
Erwartet aber nicht angetroffen: Wasseramsel. Auch botanisch lohnt sich der Ausflug. Neben dem Buschwindröschen, dem Gelben Windröschen, dem Lerchensporn kann man an der Birs auf Höhe Reinacher Heide die Schuppenwurz, ein auf Hasel und Erle spezialisierter Parasyt aus der Familie der Scrophulariacea, betrachten.
05.04.2012GartenrotschwanzAnton Schaffhauser
 In unserern kurz vor der Blüte stehenden Apfelbäumen zeigt sich am Vormittag ein Gartenrotschwanz (w)
31.03.2012RauchschwalbeAnton Schaffhauser
 Rauchschwalbe über Naturschtzgebiet Tannmatt
22.03.2012GirlitzAnton Schaffhauser
 Und nun singt auch der Girliz wieder in Nachbarsgarten.
21.03.2012Schwarzkehlchen,.........Anton Schaffhauser
 In Tannmatt und Butthollen:
3 Schwarzkehlchen, 5 Goldammern, 2 Feldlerchen, 1 Weissstorch, 1 Turmfalke, 4 Hausrotschwänze, 1 Zipzalp, 3 Mäusebussarde, Feldsperlinge, Rabenkrähen
20.03.2012MittelspechtRösly Steiner
 38 Vogelarten konnten wir in der Petite Camargue Alsacienne beobachten. Darunter sehr schön einen Mittelspecht
15.03.2012ZilpzalpAnton Schaffhauser
 An der Birs singt der Zilpzalp wieder.
11.03.2012SingdrosselRösly Steiner
 heute mittag am Witzlenstein oberhalb Röschenz wunderbarer Gesang einer Singdrossel
08.03.2012HausrotschwanzAnton Schaffhauser
 1 Hausrotschwanz in der oberen Chlus
07.03.2012Feldlerche und GoldammerAnton Schaffhauser
 singende Feldlerche und Goldammer im Fichtenacker in Aesch
07.03.2012Schwarzspecht............Anton Schaffhauser
 Während der Nistkastenreinigung im Eichberg meldeten sich Schwarzspecht und Grünspecht mehrmals und Buntspecht und Kolkrabe nur ganz kurz.
06.03.2012MönchsgrasmückeAnton Schaffhauser
 Die erste Mönchsgrasmücke hat sich heute in unserem Garten zurückgemeldet.
01.03.2012RotmilanTrudy Diepolder
 16.00 kreisten oberhalb Röschenz 2 Rotmilan.Auf einem Baum fand dann die Paarung statt.
01.03.2012SilberreiherTrudy Diepolder
 Am 25. Febr. beobachteten wir oberhalb Giebenach 5 Futter suchende Silberreiher auf einer Wiese.
26.02.2012Goldammer, Star,......Anton Schaffhauser
 Heute Morgen unterhalb der Schlatt:
2 Stare, 4 Goldammern, 1 Graureiher, 1 Turmfalke, 1 Grünspecht, Kohlmeisen, Blaumeisen, Feldsperlinge, Buchfinken und Rabenkrähen
26.02.2012Höckerschwäne - AntwortPatrick Schaub
 Liebe Frau Wismer

Besten Dank für die spannenden Beobachtungen auf unserer Homepage.

Über das von Ihnen beschriebene Verhalten der Höckerschwäne kann ich nur Vermutungen anstellen.
1. Möglicherweise handelt es sich bei dem vertriebenen Jungvogel nicht um ein Junges der erwähnten Schwanenfamilie, weshalb es von den Eltern und dem anderen Jungvogel rigoros vertrieben wird.
2. Weiter könnte sein, dass das Jungtier krank ist und deshalb von der Familie nicht mehr akzeptiert wird.
3. Im Tierreich kann immer wieder beobachtet werden, dass Elterntiere ihre Jungen vertreiben, wenn sie mit einem neuen Brutgeschäft beginnen. Die Jungtiere vom letzten Jahr, welche noch bei ihren Eltern verblieben sind, werden nun von ihnen vertrieben (sogenannter Abnabelungsprozess). Solche Geschehnisse sehen für uns Menschen oftmals brutal aus, dienen aber dem Arterhaltungsprozess.

Falls Sie mehr zu diesem Thema wissen möchten, empfehle ich Ihnen die Schweizerische Vogelwarte. Diese Institution kann Ihnen besser über das von Ihnen beobachtete informieren: www.vogelwarte.ch, Tel. 041 462 97 00 oder Email: info@vogelwarte.ch

Freundliche Grüsse
Patrick Schaub
19.02.2012HöckerschwäneWismer Ursula
 Guten Tag
In Uttwil hat es ein Schwanenpaar. Sie haben 2 junge, doch eines wird verstossen. Der Jungschwan ist ihm nachgegangen, aber auch ein Elternteil. Vorgestern beobachtete ich, dass ein Elternteil ihm sogar nachgestellt hat in dem er ihn fliegend verscheuchte. Das tat mir richtig weh im Herzen. Jetzt habe ich ihn nicht mehr gesehen. Können sie mir sagen, was da los ist. Ich werde morgen wieder nachsehen er tut mir so leid. Warum kann das sein?
Herzlichen Dank für Ihre Antwort, es grüsst sie herzlich
Ursula Wismer
07.02.2012Kernbeisser, WintergoldhähnchenAnton Schaffhauser
 In der Kuhweid an der Birs zeigten sich heute Morgen 1 Kernbeisser, 1 Wintergoldhähnchen und eine Tannenmeise
05.02.2012Reiherenten, Tafelenten........Anton Schaffhauser
 Die klirrende Kälte macht sich bei den Wintergästen bemerkbar. Bei der Birsbrücke der Mepha zeigten sich heute 10 Reiherenten, 2 Tafelenten, 2 Zwergtaucher, 6 Blässhühner, 1 Gänsesäger und mehrer Stockenten
31.01.201213 Samtenten - Märkter StauPatrick Schaub
 Am Märkter Stau halten sich zurzeit auf dem gestauten Wasserbereich 13 Samtenten auf. Meiner Meinung nach zumindest ein Männchen, erkennbar am gelben Schnabel und fehlendem weissen Ohrfleck, dafür mit ein wenig weiss unter dem Auge, der Rest Weibchen oder Jugendliche (weisser Streif im Spiegel sichtbar, aber diese sehr kurz). Die Samtenten schwimmen alle dicht beieinander und tauchen fast alle gleichzeitig (und erstaunlich lange). Beim Eintauchen ist das arttypische Verhalten - Flügel geöffnet und nach hinten gespreizt - sichtbar. Die Enten schwimmen meist auf Höhe Bunker auf der deutschen Seite. Weiter zudem fast 30 Brandgänse, viele Reiherenten, Krickenten, Tafelenten, Schnatterenten, Lachmöwen, Kormorane, 2 Mäusebussarde und die üblichen Arten wie Stockenten, Blässrallen, Haubentaucher etc.
21.01.2012Exkursion Augst WyhlenAnton Schaffhauser
 34 Vogelarten sind bei stark windigem Wetter beobachtet oder gehört worden, nämlich:
Kohlmeise, Blaumeise, Buchfink, Amsel, Tafelente, Reiherente, Stochente, Schnatterente, Krickente, Haubentaucher, Graureiher, Silberreihe, Brandgans, Lachmöwe, Mittelmeermöwe, Grünspecht, Wintergoldhähnchen, Waldwasserläufer, Gänsesäger, Blässhun, Teichhuhn, Zwergtaucher, Höckerschwan, Nilgans, Rabenkrähe, Elster, Habicht, Mäusebussard, Bergstelze, Haussperling, Ringeltaube, Schwanzmeise, Kormoran, Gartenbaumläufer
18.01.2012EisvogelAnton Schaffhauser
 1 Eisvogel in der Kuhweid an der Birs
31.12.2011MittelspechtPatrick Schaub
 Oberhalb der Weiher in der Herzogenmatt (Allschwil) ein auf Nahrungssuche befindlicher Mittelspecht.
25.11.2011EisvogelAnton Schaffhauser
 In der Kuhweid heute Morgen:
1 Eisvogel, 2 Höckerschwäne und 1 Wasseramsel
12.11.2011Augst-WyhlenPatrick Schaub
 Kleine Exkursion ins Gebiet Augst-Wyhlen (Strecke: Augst-Staudamm bis Altarm bei Wyhlen).
Wetter: zuerst bedeckt, danach sonnig, kalt, ca. 13.30 bis 16 Uhr

Zwergtaucher, Haubentaucher, Kormoran, Silberreiher (ca. 11), Graureiher, Höckerschwan, Brandgans (1), Rostgans (ca. 7), Stockente, Schnatterente, Pfeifente, Krickente, Tafelente, Kolbenente (ca. 15), Reiherente, Teichralle, Blässralle, Waldwasserläufer (1), Bekassine (10), Lachmöwe, Mittelmeermöwe, Strassentaube, Ringeltaube, Türkentaube, Eisvogel (2), Grünspecht (Ruf), Bachstelze, Amsel, Kohlmeise, Elster, Rabenkrähe, Star, Feldsperling, Buchfink.
10.11.2011Waldkauz an der HerbstmessePatrick Schaub
 Dass sich Waldkäuze von der Herbstmesse nicht abschrecken lassen, bewies das Exemplar, welches ich heute Nachmittag auf dem Petersplatz beobachtete. Trotz Hunderten von Leuten schlief er seelenruhig wenige Meter oberhalb der Stände in einer Linde.
08.11.2011Eisvogel u. CoAnton Schaffhauser
 Heute Nachnmittag an der Birs beim Mepha Steg waren zu sehen:
1 Eisvogel, 1 Gänsesäger, 2 Höckerschwäne, zig Stockenten, 5 Blässrallen und 1 Rotkehlchen
28.10.2011SchwarzspechtAnton Schaffhauser
 rufender Schwarzspecht in Angenstein
27.10.2011Märkter StauPatrick Schaub
 28.10.2011, sonnig, warm, ca. 12.30 bis 15 Uhr
Kleine Exkursion zum Märkter Stau und zum Alten Rhein, um die warmen Sonnenstrahlen zu geniessen.

Haubentaucher (u.a. juv.), Kormoran ca. 30, Graureiher, Höckerschwan (2), Nilgans (10, auf der französischen Seite), Stockente, Pfeifente (ca. 25), Tafelente (noch wenige), Reiherente (schon viele), Blässralle (wenige), Lachmöwe, Mittelmeermöwe (1), Strassentaube, Buntspecht (W, hackt lange auf einen morschen Robinienstamm ein), Bachstelze, Rabenkrähe.
Die von elsässischen Ornithologen gemeldeten Ringschnabelmöwen wurden von mir nicht gesichtet.

Am alten Rhein war ornithologisch wenig zu sehen. Unmittelbar unter dem Wehr viele Fischer am Ufer, deshalb wohl auch kein herumstreunender Eisvogel.
10.10.2011EisvögelAnton Schaffhauser
 2 Eisvögel sassen heute Morgen auf dem Zaun der Versickerungsanlage Kuhweid
21.09.2011Bartgeier - Schweiz. NationalparkPatrick Schaub
 Wir unternahmen 2 Herbstwanderungen, um die röhrenden Hirsche (Hirschbrunft) im Nationalpark bei Zernez zu beobachten. Es herrschte tolles Wetter (Altweibersommer). Noch vor kurzem hatte es bis tief in die Täler geschneit, weshalb die Berge mit Schnee bedeckt waren.

Gesehen wurden folgende Säugetier- und Vogelarten:
röhrende Hirschmännchen (und Hirschkühe, Tipp Val Trupchun), Gemsen, Alpensteinböcke, Murmeltiere, Bartgeier (1 Erwachsener um den Piz al Fuorn, ein Juveniler im Val Trupchun über längere Zeit und manchmal sehr nahe), Steinadler (mehrmals), Turmfalke, Buntspecht, Felsenschwalben, Hausrotschwanz, Haubenmeise, Bachstelzen (bei S-chanf), Misteldrossel, Tannenmeise, Haussperling (bei S-chanf), Tannenhäher (viele und alle sehr beschäftigt mit Arvenzapfen suchen und verstecken), Kolkraben, Alpendohlen, Elster (bei S-chanf).
Auch kulinarisch hatte sich der Ausflug ins Bündnderland gelohnt: Die vielen Wildspeisen waren ein Gaumenschmaus.
18.09.2011Exk. Flachsee UnterlunkhofenPatrick Schaub
 18.9.2011, regnerisch, ca. 10.30 bis 13 Uhr
Zwergtaucher, Haubentaucher, Kormoran, Seidenreiher, Silberreiher, Graureiher, Rosaflamingo (8 juv.), Höckerschwan, Graugans (viele), Stockente, Schnatterente, Pfeifente, Krickente, Reiherente, Tafelente, Rohrweihe W, Mäusebussard, Teichralle, Blässralle, Kiebitz (grösserer Trupp), Bekassine (1), Mittelmeermöwe, Strassentaube, Ringeltaube, Eisvogel, Buntspecht, Rauchschwalbe, Mehlschwalbe, Singdrossel, Amsel, Mönchsgrasmücke, Kohlmeise, Sumpfmeise, Eichelhäher, Dohle, Rabenkrähe, Star, Feldsperling, unbest. Ammer
17.09.2011MehlschwalbenAnton Schaffhauser
 zig Mehschwalben kreisen über dem Bahnhof Aesch
15.09.2011FeldlerchenAnton Schaffhauser
 2 singende Feldlerchen im Fiechtenacker
03.09.2011Kurzrundgang am FlachseeAnton Schaffhauser
 Folgende Vogelarten wurden beobachtet oder gehört:
Flamingos, die schon einge Tage gastieren, Buntspecht, Grünspecht, Amsel, Buchfink, Rabenkrähe, Mäusebussard, Blässhuhn, Stockente, Schnatterente, Löffelente, Graugänse, Kibitz, Weissstorch, Höckerschwan, Seidenreiher, Silberreiher, Graureiher, Kormoran, Zwergtaucher, Haubentaucher, Tafelente, Reiherente, Ringeltaube, Lachmöwe, Mittelmeermöwe, Mönchsgramücke, Kohlmeise, Blaumeise
02.09.2011Wespenbussarde bei WolschwilerPatrick Schaub
 Endlich habe ich den berühmten Vogelzug bei Wolschwiler erlebt, wenn auch noch nicht so ergiebig. U.a. wurden diverse Wespenbussarde und Schwarzmilane gesichtet. Als ich (leider) nicht mehr anwesend war auch Schwarzstörche, einen Fischadler sowie diverse Weihen. Von T. Spenlehauer, der dort fast jeden Tag den Vogelzug erfasst, kann man viel Wissenswertes erfahren.
26.08.2011juv. Purpurreiher PCAPatrick Schaub
 Auf einem Abendspaziergang in der Petite Camargue Alsacienne waren die Reiher sehr gut vertreten: 1 Silber-, 7 Seiden-, Grau- sowie 1 juv. Purpurreiher, der sich schön in seinem braunen Gefieder präsentierte. Weiter wurde eine männliche Rohrweihe beim Jagen gesichtet.
16.08.2011SchwarzstorchRösly Steiner
 auf einem frisch abgeernteten Feld zwischen Damphreux und Coeuve konnten wir ca. um 9.00 Uhr inmitten von 18 Weissstörchen einen Schwarzstorch beobachten. Auf der Retourfahrt am Nachmittag gegen 17.00 Uhr war er auf der gegenüberliegenden Seite immer noch zu sehen.
13.08.2011Eisvogel. Gänsesäger,........Anton Schaffhauser
 Welcher Zufall, heute morgen zeigten sich in der Birs bei der Swissmetal
1 Eisvogel, 8 Gänsesäger, 2 Bergstelzen und 1 Wasseraamsel
08.08.2011Morgenexkursion Fereinpass in PfefffingenAnton Schaffhauser
 gesehen und gehört worden sind:
Amsel, Türkentaube, Buchfink, Rabenkrähe, Haussperling, Kohlmeise, Blaumeise, Goldhähnchen, Kleiber, Ringeltaube, Elster, Turmkale, Hausrotschwanz, Bachstelze und
ein Rehbock
20.07.2011MauerseglerPatrick Schaub
 Auf Orninews wird berichtet, dass in der Region Basel schon grosse Ansammlungen von Mauerseglern mit Zugbewegung beobachtet werden. Damit heisst es wohl, langsam von den Luftakrobaten Abschied zu nehmen.
18.07.2011MehlschwalbenAnton Schaffhauser
 Beim zurzeit kühlen und regnerischen Wettter fliegen auffallend viele Mehlschwalben in geringer Höhe über der Birs im Abschnitt Kuhweid.
09.07.2011GänsesägerAnton Schaffhauser
 Von den ursprünglich 8 Jungvögelen waren heute noch deren 6 zusammen mit der Henne in der Birs bei der Swissmetal zu beobachten.
24.06.2011GänsesägerAnton Schaffhauser
 Die Gänsesäger Henne zegte sich heute in der Birs unterhalb von Duggingen mit noch 7 Jungvögeln, die in der Zwischenzeit recht gewachsen sind.
18.06.2011HöckerschwäneAnton Schaffhauser
 Auf der Birs bei Neuaesch war heute eine Höckerschwan-Familie mit 2 Jungvögeln zu beobachten.
17.06.2011ZwergohreuleAnton Schaffhauser
 singendes Männchen in den Abendstunden nach 22.00 Uhr in Petite Camargue
10.06.2011KolbenentenAnton Schaffhauser
 3 Kolbenenten (2m und 1w) in der Birs bei der Kuhweid
08.06.2011Steinkauz vom Pech verfolgtAnton Schaffhauser
 Franz Preiss berichtet, dass der Steinkauz auf der Pachtparzelle in Eimeldingen diese Jahr nicht brütet. Unter dem Brutbaum fand man Federn des Steinkauzes, sodass man annehmen muss, dass einer der Käuze umkam. Beim 2. Brutstandort in Eimeldingen in ca 400 m Entfernung von der Pachtparzelle sind 4 Junge geschlüpft und seit gestern ist nur noch 1 Jungvogel in der Brutröhre. Das Nahrungsangebot konnte nicht die Urssche dieses Ausfalls sein, denn in der Brutröhre befanden sich 12 tote Mäuse, die als Reserve angelegt waren.
04.06.2011Exkursion KaiserstuhlAnton Schaffhauser
 Folgende Vogelarten sind gesehen und odergehört:
Bienenfresser, Wiedehopf, Wendehals, Dorngrasmücke, Turteltaube, Baumpieper, Schwarzkehlchen, Neuntöter, Turmfalke, Schwarzmilan, Mäusebussard, Singdrossel, Goldammer, Girlitz, Hänfling, Fitis, Feldlerche, Mönchsgrasmücke, Zilpzalp, Mauersegler, Mehlschwalbe, Rauchschwalbe, Weissstorch, Amsel, Kohlmeise, Buchfink, Grünfink, Bachstelze, Elster, Rabenkrähe, Star
01.06.2011MehlschwalbenAnton Schaffhauser
 Nach dem starken Regen vor 2 Tagen fliegen seit gestern über der Kuhweid regelmässig etwa 30 bis 40 Mehlschwalben. Dazwischen sind noch vereinzelt Mauersegler zu beobachten.
29.05.2011NeuntöterAnton Schaffhauser
 Endlich mit grosser Verspätung zeigte sich ein Neuntöter (m) in der Buntbrache Butthollen
21.05.2011GänsesägerAnton Schaffhauser
 Ein Gänsesägerweibchen mit 8 Kücken auf der Birs bei der Swissmetal ist eine kleine Sensation.
14.05.2011Exkusion DornachAnton Schaffhauser
 Am Rundgang in Dornach sind folgende Arten gesehen oder gehört worden: Amsel, Zilpzalp, Mönchsgrasmücke, Zaunkönig, Kohlmeisen, Blaumeisen, Schwanzmeisen, Hausrotschwanz, Gartenrotschwanz, Buntspecht, Schwarzspecht, Grünspecht, Gartenbaumläufer, Turmfalke, Mäusebussard, Elster Rabenkrähe, Eichelhäher, Rauchschwalbe, Trauerschnäpper, Haussperling, Weissstorch, Buchfink, Kleiber, Singdrossel, Rotkehlchen, Rotmilan, Star, Türkentaube, Ringeltaube
06.05.2011Rundgang Tannmatt und ButhollenAnton Schaffhauser
 Gesehen ung gehört worden sind:
2 Braunkehlchen (m. u.w.), 2 Schwarzkehlchen (m), 1 Goldammer, 1 Gartenrotschwanz, 2 Turmfalken, 1 Rotmilan, 2 Weissstörche, 1 Bachstelze, 1 Graureiher, 2 Stockenten, Stare, Amseln, Feldsperlinge, 1 Mönchsgrasmücke, 1 Zilpzalp
03.05.2011Weissstörche und SchwarzmilaneAnton Schaffhauser
 Bei Mäharbeiten in der Lochmatt in Aesch waren oder kreisten 7 Weissstörche uns 2 Schwarzmilane im oder über dem frischgmähten Gras. Ausserdem klapperten 2 Störche auf dem Nest der gestutzten Pappel bei der Gärtnerei Prétot.
01.05.2011MauerseglerAnton Schaffhauser
 Die Mauersegler haben heute bei uns Quartier bezogen und die Spatzen aus den Kästen vertrieben
30.04.2011KleiberPatrick Schaub
 In knapp 2 m Entfernung sucht ein Kleiber am Stamm der Tanne in Michèles Garten in Bourgfelden nach Nahrung. Meine Nähe scheint ihm dabei nicht im Geringsten zu stören.
25.04.2011Morgenspaziergang Petite Camargue AlsaciennePatrick Schaub
 Vor Arbeitsbeginn (6.30 bis 9 Uhr) unternahm ich mit Kollegen einen Abstecher in die PCA. Höhepunkte: Turteltaube (schon längere Zeit nicht mehr beobachtet), Pirol (sehr schön für längere Zeit ein Pärchen zusammen auf der Spitze eines kahlen Baumes im Sonnenlicht), Baumfalke, fütternde Graureiher in der bekannten Kolonie, 2 Silberreiher, Feldschwirl, viele aktive (umherfliegende) Kucker, Nachtigallen und vieles mehr. Insgesamt 41 Arten. Weniger schön, da Neozoen: 1 Nilgans und 4 Rostgänse
24.04.2011Steinkauz-Biotop BinzenPatrick Schaub
 In einem bekannten Steinkauzbiotop in Binzen waren Rufe beim Eindunkeln zu hören. Weiter wurde ein Gartenrotschwanz-Männchen beobachtet.
18.04.2011Abendspaziergang Petite Camargue AlsaciennePatrick Schaub
 Auf einem wunderschönen Abendspaziergang konnte ich u.a. folgende Arten sehen und/oder hören: 1 Kuckuck (präsentierte sich schön auf einem abgestorbenen Baum), 1 Silberreiher, Knäkente (1 M), 2-3 singende Nachtigallen, ein erster Fitis sowie sehr schön (auch im Feldstecher) ein Feldschwirl. Auf der grossen Wiese zudem Wildschweine.
15.04.2011Neeracher Ried - Kiebitze und KampfläuferPatrick Schaub
 Zum ersten Mal besuchte ich das Naturschutzzentrum Neeracher Ried. In der Lachmöwen-Kolonie wird fleissig nach Nistmaterial gesucht. Weiter wurde gesichtet: Mittelmeermöwe, Kormorane, Schnatterenten-Paar, ca. 6 Kampfläufer und etliche Kiebitze. Weiter Rot- und Schwarzmilane, Mäusebussarde, 2 Weissstörche und eine amerik. Rotwangen-Schmuckschildkröte. Am Rheinfall eine tauchende Wasseramsel und 3 Kolbenenten (2 M und 1 W). Eine männliche Kolbenente auch im Hafen von Konstanz beobachtet.
14.04.2011FeldlerchenAnton Schaffhauser
 Ueber dem Fiechtenacker singen praktisch jeden Morgen 2 Feldlerchen
14.04.2011Mehlschwalben und RauchschwalbenAnton Schaffhauser
 Ueber unserem Garten kreisten heute Abend 4 Mehlschwalben und 3 Rauchschwalben
09.04.2011Mont Soleil - Wilde OsterglockenPatrick Schaub
 Auf dem Mont Soleil und Umgebung blühen Tausende von wilden Osterglocken (Narcissus pseudonarcissus). Daneben auch erste Kleine Orchis (Orchis morio). Vögel: Schwarz- und Rotmilane, Mäusebussard, Buntspechte, Kolkraben, erster Kuckuck (nur gehört) und Rauchschwalben.
03.04.2011erste Rauchschwalbe und AlpenseglerPatrick Schaub
 Über Kleinhüningen eine erste Rauchschwalbe. In der Innenstadt sind die Alpensegler zurück.
01.04.2011Wilde Tulpen (Tulipa sylvestris)Patrick Schaub
 Ein Besuch beim Rebberg am Bernhardsberg bei Therwil (Richtung Biel-Benken) lohnt sich zurzeit: In und um den Rebberg blühen Hunderte von Wildtulpen. Auf dem Horst auf der Kirche in Oberwil stand ein Storch.
31.03.2011Auschachen und LimmatspitzPatrick Schaub
 Auf einer Wanderung durch die frühlingshaften Auen zwischen Brugg und Turgi (bei Baden) wurden u.a. folgende Vogelarten gesichtet: Flussuferläufer (im Bereich eines neu gestalteten Seitenarmes), viele Gänsesäger (v.a. beim Limmatspitz), Stockenten (ein Männchen ganz dunkel gefärbt), Schnatterenten, 2 Grossmöwen, div. Rot- und Schwarzmilane, Mäusebussarde, Buntspechte (keine Mittelspechte), Grünspecht, Kohl- und Blaumeisen, erste Mönchsgrasmücken, Amseln, Gebirgsstelze, Buchfinken, Haus- und Feldsperlinge. Leider wurde kein Eisvogel beobachtet, trotz geeigneten Steiluferbereichen. In den Auenwäldern blühen weisse und gelbe Buschwindröschen sowie das Scharbockskraut. Dazu viele Biber(nage)spuren und viel Getue im Bereich des Militärübungsplatzes. Auf der Pro Natura gehörenden Parzelle beim Limmatspitz grasen echte Wasserbüffel, was ich zuvor in der Schweiz noch nie gesehen habe.
29.03.2011GirlitzAnton Schaffhauser
 In Nachbars Garten singt wieder, wie alle Jahre, ein Girlitz.
26.03.2011Exkursion MittelspechtAnton Schaffhauser
 An der Exkursion zum und im Wald von Therwil sind folgende Vogelarten beobachtet oder gehört worden:
Hausrotschwanz, Zilpzalp, Rotkehlchen, Buchfink, Ringeltaube, Kleiber, Grünfink, Amsel, Haussperling, Eichelhäher, Baumläufer, Rabenkrähe, Mönchsgrasmücke, Zaunkönig, Kohlmeise, Blaumeise, Tannenmeise, Schwanzmeise, Grünspecht, Buntspecht, Mittelspecht, Singdrossel, Star, Mäusebussard.
Auf dem Rückweg nach Aesch kamen noch folgende Arten dazu:
Goldammer, Feldlerche, Bachstelze, Feldsperling, Schwarzkehlchen und Turmfalke
25.03.2011VogelkonzertRösly Steiner
 heute beim Spaziergang von Nenzlingen-Matten nach Blauen wurden wir von wunderbarem Vogelgesang begleitet: Singdrossel, Mönchsgrasmücke, Zilpzalp, Zaunkönig, Blaumeise, Kohlmeise, Buchfink, Grünspecht, Goldammer, Hausrotschwanz, Rotkehlchen, Kleiber, Grünfink. Der Frühling ist wahrlich im Anmarsch
24.03.2011MönchsgrasmückenAnton Schaffhauser
 Die Mönchsgrasmücken machen sich an der Birs und auch in Pfeffingen wieder sehr deutlich bemerkbar.
15.03.2011BergfinkAnton Schaffhauser
 Bergfink in unserem Garten. Das dürfte wohl eines der letzten Exemplare dieser Saison sein.
11.03.2011Schwarzkehlchen, Hausrotschwanz, Zilpzalp....Anton Schaffhauser
 Auf den Rundgang Tannmatt Buthollen gesehen und gehöhrt:
Schwarzkehlchen, Hausrotschwanz, Feldlerche, Feldsperlinge, Goldammern, Zilpzalp, Mäusebussard, Graureiher, Stockenten, Kohlmeisen, Blaumeisen, Schwanzmeise, Buchfinke, Staren, Amseln, Grünspecht, Buntspecht, Rabenkrähen, Singdrossel
11.03.2011Zaunammer, Bergfink und GrünspechtPatrick Schaub
 Ein Besuch des Schlipfs im Riehener Teil des Tüllinger Hügels lohnt sich immer. Nebst einem rufenden Grünspecht wurden folgende Vögel/Tiere gesichtet: Zaunammer (M), Bergfink (einzelnes Individuum), Singdrosseln, Stare, Weissstorch (auf Feld nahe der Wiese), Rabenkrähen, Haussperlinge, Buchfink, Saatkrähen (reger Brutbetrieb bei der Kolonie auf dem ehemaligen Parkplatz des Riehener Schwimmbades - jetzt eine Baustelle). Dazu wurde noch ein stattlicher Rehbock gesichtet, der Mühe hatte, in eine bestimmte Richtung zu flüchten, da überall sehr viele Spaziergänger unterwegs waren. Weiter ein erster Kleiner Fuchs (Tagfalter). Mauereidechsen wurden (leider) noch keine beobachtet.
09.03.2011FeldlerchenAnton Schaffhauser
 10 Feldlerchen und 1 Turmfalke im Rüttelflug im Fiechenacker in Aesch
09.03.2011NilgänseAnton Schaffhauser
 2 Nilgänse in der Birs in Neuaesch
22.02.2011GänsesägerPatrick Schaub
 Auf der Wiese bei der Endstation der Tramlinie 8 10 Gänsesäger (u.a. 4 Weibchen) auf der Jagd.
18.02.2011Kibitzgerhard von Ah
 1 Ind. im Flug über dem Schlatthof Richtung Ettingen
18.02.2011Mittelspechtgerhard von Ah
 3 Mittelspechte im Fichterrainholz in Therwil
15.02.2011BirsAnton Schaffhauser
 Während der Nistkastenreinigung an der Birs gesehen und gehört:
Zaunkönig, Grünfinken, Buchfinken, Gartenbaumläufer, Kohlmeisen, Blaumeisen, 12 Gänsesäger, 10 Reiehernten (9m und 1w), 1 Tafelente, 1 Zwergtaucher, 2 Höckerschwäne, Blässrallen, 1 Rotkehlchen, Stockenten, Amsel, Kleiber, Rabenkrähen, Elstern,
Von den 29 Nistkästen waren 27 belegt mit 26 Kohlmeisenbruten und 1 Kleiberbrut.
15.02.2011MäusebussardGerhard von Ah
 6 Stück über dem Hollenrain und 8 Stück nach Westen über den Schlatt ziehend.
15.02.2011RotmilanGerhard von Ah
 5 Rotmilane über dem Schlatt und Hollenrain, wurden von Rabenkrähen verfolgt und belästigt.
15.02.2011SchwarzspechtGerhard von Ah
 ein Paar im Verfolgungsflug am Eichberg
15.02.2011StarGerhard von Ah
 Ein kleiner Trupp (ca.12 Stück) am Hollenrain in den Obstplantagen, singend und Futter suchend.
04.02.2011HermelinAnton Schaffhauser
 Ein Hermelin im noch weissen Winterkleid zeigte sich heute oberhalb des Bachackers in Pfeffingen während längerer Zeit in einem Feld mit vielen Mäusehaufen.
04.02.2011Nistkastenreinigung PfeffingenAnton Schaffhauser
 folgende Vogelarten sind während der Nistkastenreinigung beobachtet oder gehört worden:
Grünspechte , Buntspechte, Kolkraben, Rabenkrähen,Elstern, Eichelhäher, Mäusebussarde, Amseln, Kohlmeisen, Buchfinken, Gartenbaumläufer, Kleiber
03.02.2011Goldammer und DistelfinkenAnton Schaffhauser
 im Butthollen 3 Goldammern, x Distelfinken, 2 Eichelhäher, 1 Mäusebusard, 3 Elstern, x Feldsperlinge, 1 Turmfalke, 3 Grünfinken, 2 Kohlmeisen
31.01.2011Habicht MGerhard von Ah
 Jagdflug in unserem Garten am Eichbergweg
31.01.2011HaubenmeisenGerhard von Ah
 Heute den ganzen Tag ein kleiner Trupp in unserer Umgebung
31.01.2011MisteldrosselGerhard von Ah
 Auf Futtersuche in unserem Garten
31.01.2011Sperber MGerhard von Ah
 Jagend in einem Gebüsch am Buchenweg in Aesch
20.01.2011BergstelzeGerhard von Ah
 Auf dem Neumatthof
16.01.2011Graugans und SchwanAnton Schaffhauser
 1 Graugans begleitet 2 Schwäne in Neuaesch bei der Swissmetal
15.01.2011Exkursion Kembs - IsteinAnton Schaffhauser
 Folgende 24 Vogelarten sind beobachtet worden:
Höckerschwan, Blässhuhn, Reiherente, Stockente, Kormoran, Kohlmeise, Waldwasserläufer, Schellente,
Graureiher, Haubentaucher, Zwergtaucher, Flussuferläufer, Bergstelze, Wasseramsel, Blaumeise, Tafelente, Schnatterente, Buntspecht, Schwarzspecht, Dohle, Rabenkrähe, Amsel, Gänsesäger, Mittelmeermöwe
07.01.2011MandarinentenAnton Schaffhauser
 An der Birs in Neuaesch:
2 Mandarinenten (m. und w.), 6 Gansesäger (3 m. und 3 w.)sowie 16 Stockenten
30.12.2010SchwarzspechtAnton Schaffhauser
 Dr Vogel des Jahres 2011, der Schwarzspecht, ruft an der Birs in Neuaesch
26.12.2010WacholderdrosselnPatrick Schaub
 Seit dem grossen Schnee halten sich mehrere grössere Trupps von Wacholderdrosseln auf dem Parkplatzgelände des Lycée Jean Mermoz in Bourgfelden (F) auf. Auf dem Parkplatz stehen viele exotische Bäume (Art ?) mit anscheinend leckeren Früchten.
18.12.2010SilberreiherPatrick Schaub
 Petite Camargue vor der grossen Schmelze: neben diversen Finkenvögeln (u.a. Dompfaff männlich) entdeckten wir mehrere Buntspechte und 2 Silberreiher, die es schwer hatten, da fast alle Gewässer zugefroren waren. Nur einige Gräben mit langsam fliessendem Wasser waren nicht zugedeckt. Einer der Silberreiher posierte kurz in etwa 5 Meter nähe! Wunderbar elegant die Form und die Farbe.
17.12.2010SchwanzmeisenGerhard von Ah
 Seit einer Woche ist ein kleiner Trupp am Eichberg
17.12.2010SchwarzspechtGerhard von Ah
 Seit einer Woche ein Rufer im Eichberg
17.12.2010SupfmeisenGerhard von Ah
 Diverse ebenfalls am Eichberg
12.12.2010BergfinkenAnton Schaffhauser
 mehrere Bergfinken beim Schützenmattschulhaus
10.12.2010Gimpel und GänsesägerAnton Schaffhauser
 Ein Gimpel-Paar an und ein Gänsesäger-Paar in der Birs unweit der Mepha
09.12.2010SchwarzspechtAnton Schaffhauser
 Schwarzspecht und Eichelhäher unterhalten sich erregt und lautstark im Kägenwäldli
14.11.2010BergfinkRösly Steiner
 Der Winter lässt nicht mehr lang auf sich warten. Heute morgen besucht uns der erste Bergfink in unserem Garten
05.11.2010GänsesägerAnton Schaffhauser
 Gruppe von 8 Gänsesägern in der Birs bei der Kuhweid
29.10.2010ReiherenteAnton Schaffhauser
 Der Winter kommt bestimmt, denn die erste Reiherente liess sich auf der Birs erblicken
27.10.2010KornweiheAnton Schaffhauser
 in Butthollen 1 Kornweihe (m)
26.10.2010Eisvogel, Bergfinken...........Anton Schaffhauser
 Im Kreuz Tannmatt heute Nachmittag:
1 Eisvogel, 3 Bergfinken, 1 Turmfalke, 1 Goldammer, mehrere Feldsperlinge und zig Distelfinken
22.10.2010TürkentaubenRuth Ruesch
 Ich bin nicht ganz sicher, ob es Türkentauben gewesen sind, die ich in der Klus beobachtete. Aber so wie sie im Kosmos Vogelführer beschrieben sind, sollte es stimmen. Nur war der grosse Schwarm sehr scheu, entgegen der Beschreibung im Buch. Bevor sich die letzten im Feld nieder gelassen haben, sind die ersten schon wieder aufgeflogen.
10.10.2010Gartenrotschwanz, .............Anton Schaffhauser
 Heute Morgen im Kreuz Tannmatt:
1 Gartenrotschwanz, 1 Bergstelze, 1 Fitis, 1 Singrossel, 1 Mäusebussard, 1 Feldlerche, 1 Goldammer, 1 Zaunkönig, 1 Ringeltaube, 1 Stockente, 2 Rauchschwalben, zig Staren, zig Diestelfinken, Feldsperlinge, Haussperlinge, Buchfinken, 2 Graureiher, Amseln, Kohlmeisen, Blaumeisen, Bachstelzen, Rabenkrähen
09.09.2010Eisvogel, Gänsesäger......Anton Schaffhauser
 Heute Morgen in der Kuhweid an der Birs:
1 Eisvogel, 3 Gänsesäger, 1 Wasseramsel, 2 Buntspechte, 1 Kleiber und 1 Hausrotschwanz
02.09.2010MauerseglerRösly Steiner
 am 2.9.10 hatte es auf dem Chasseral sehr viele Alpensegler - darunter ein einziger Mauersegler, der wahrscheinlich den Anschluss an seine Artgenossen verpasst hat
02.09.2010Wespenbussarde und juv. NeuntöterPatrick Schaub
 Am Freitag Nachmittag längerer Rast auf dem Blattenpass, um den Vogelzug zu beobachten. Zu sehen waren Wespen- sowie Mäusebussarde (hatte manchmal Mühe mit der Unterscheidung, da sie teilweise sehr hoch flogen). Weiter gesichtet wurden Sperber, Rotmilan (beide ohne Zugverhalten), Schwalben und auf der Bergmatte auf einer Heckenrose ein juveniler Neuntöter.
30.08.2010FeldhaseAnton Schaffhauser
 1 Feldhase macht beim Modell-Flugplatz im Butthollen seine Morgentoilette und verschwindet anschliessend gemächlich in der Buntbrache
14.08.2010Birshochwasser in Aesch und regnerischAnton Schaffhauser
 Ansammlung von über 100 Mehlschwalben, 2 Rauchschwalben, 1 Wasseramsel, 2 Bergstelzen, 1 Bachstelze, 1 Buntspecht, 3 Grauschnäpper, 1 Hausrotschwanz, mehrere Stockenten, 2 Graureiher, 2 Kormorane, 5 Amseln, mehrere Buchfinken, 2 Kohlmeisen, 2 Ringeltauben, 2 Rabenkrähen
02.08.2010UferschwalbeAnton Schaffhauser
 Uferschwalbe auf der Birs in der Kuhweid
21.07.2010Morgenexkursion Ferienpass in PfeffingenAnton Schaffhauser
 gesehen und gehört worden sind:
Amsel, Blaumeise, Buntspecht, Buchfink, Eichelhäher, Elster, Girlitz, Grünfink, Grünspecht, Haurotschwanz, Haussperling, Kohlmeise, Mauersegler, Mäusebussard, Mehlschwalbe, Mönchsgrasmücke, Rabenkrähr, Rauchschwalbe, Ringeltaube, Rotkehlchen, Stare, Türkentaube, Turmfalke, Zaunkönig
30.06.2010GänsesägerPatrick Schaub
 Auf der Wiese in Kleinhüningen (Endstation 8er Tram) schwamm heute Morgen eine Gänsesäger-Familie mit insgesamt etwa 16 schon fast ausgewachsenen Jungen.
17.06.2010Steinkauz-BeringungAnton Schaffhauser
 Von der Steinkauz-Brut in Eimeldingen haben von ursprünglich 5 Jungen bis jetzt nur 3 Jungvögel überlebt. Diese sind heute Morgen von Franz Preiss beringt worden (siehe auch unter Bilder). Auch der Bürgermeister von Eimeldingden liess sich diesen Anlasss nicht entgehen und hat die Beringung mit Interesse verfolgt.
12.06.2010HöckerschwanAnton Schaffhauser
 Höckerschwanfamilie mit 1 Kücken in der Birs bei Neuaesch
11.06.2010Rundgang SchlattAnton Schaffhauser
 Am Vorlauf heute morgen sind trotz Jubeltrubelheiterkeit des Sporfestes folgende Vogelarten gesehen und gehört worden:
Amsel, Buntspecht, Feldlerche, Feldsperling, Gartenrotschwanz, Goldammer, Grünspecht, Hausrotschwanz, Kohlmeise, Mauersegler, Mönchsgrasmücke, Neuntöter, Rabenkrähe, Rauchschwalbe, Schwarzkehlchen, Star, Stockente, Turmfalke, Weissstorch
09.06.2010Kolbenente (Männchen)Patrick Schaub
 Auf der Wiese in Kleinhüningen (Endstation 8er-Tram) hält sich seit einigen Tagen ein Kolbenenten-Erpel auf.
03.06.2010WendehalsAnton Schaffhauser
 singender Wendehals und singender Gartenrotschwanz im Obstgarten beim Rebberg in Biel Benken
28.05.2010SteinkauzAnton Schaffhauser
 Franz Preiss berichtet, dass auf der gepachteten Parzelle in Eimeldingen 5 Steinkäuze geschlüpft sind. Die Beringung wird in etwa 14 Tegen stattfinden.
28.05.2010WeissstorchAnton Schaffhauser
 Die beiden Weissstörche an der Landskronstrasse hielten im Kreuz Ausschau auf quakende Frösche.
26.05.2010Hecke SchlattAnton Schaffhauser
 2 Neuntöter (m), 1 Goldammer, 1 im Gras stochernder Grünspecht, mehrere Feldsperlinge und 1 Turmfalke
23.05.2010Lochmatt in AeschAnton Schaffhauser
 1 singender Gatenrotschwanz, 3 Schwarzmilane, 1 Turmfalke, 1 Grünspecht
20.05.2010Hollenrain in AeschAnton Schaffhauser
 1 Feldsperling, 1 fütternde Gartengrasmücke, 1 singender Gartenrotschwanz, 2 Goldammern, 1 Grünspecht, 2 Mönchsgrasmücken, 2 Hausrotschwänze, Kohlmeisen, Rabenkrähen, 2 Rotkehlchen, 1 Singdrossel, 2 Weissstörche auf den Storchennest und 2 Zilpzalp
18.05.2010Fichtenacker in AeschAnton Schaffhauser
 1 Feldlerche, 1 Goldammer, 2 Mauersegler, 1 Rauchschwalbe, 1 Mönchsgrasmücke, 2 Amseln, 6 Rabenkrähen, 1 Schwarzmilan, 1 Buntspecht, 2 Ringeltauben und 2 Hausrotschwänze
18.05.2010WeissstorchBruno Buchwalder
 Lochmatt: Acker zwischen Aesch und Schürhof. Bauer bearbeitet mit Traktor grösseres Feld. Dahinter suchen 25 Weissstörche nach Futter.
15.05.2010Exkusion WesthaltenAnton Schaffhauser
 An der Exkursion sind 36 Vogelarten beobachtet oder gehört worden, nämlich:
Amsel, Blaumeise, Buchfink, Buntspecht, Distelfink, Dohle, Dorngrasmücke, Feldlerche, Feldsperling, Fitis, Girlitz, Goldammer, Grünfink, Hänfling, Hausrotschwanz, Haussperling, Kohlmeise, Kuckuck, Mauersegler, Mäusebussard, Mehlschwalbe, Mönchsgrasmücke, Neuntöter, Rabenkrähe, Rauchschwalbe, Rotkehlchen, Saatkrähe, Schwarzkehlchen, Singdrossel, Star, Strassentaube, Turmfalke, Weissstorch, Wendehals, Wiedehopf und Zaunammer
13.05.2010Vorlaufen Rouffach - StrangenbergPatrick Schaub
 Beim Vorlaufen für die Exkursion vom 16. Mai um den Strangenberg u.a. folgende Arten gesehen oder gehört: Turmfalke, Kuckuck, Wendehals, Feldlerche, Nachtigall, Schwarzkehlchen, Dorngrasmücke, Dohle, Bluthänfling, Goldammer, Zaunammer.
Blühende Pflanzen (Auswahl): erste Riemenzungen, Faserschirm, Blutroter Storchschnabel, Osterluzei,...
06.05.2010Steinschmätzer u. GartenrotschwanzAnton Schaffhauser
 1 Steinschmätzer in Buthollen und 2 singende Gartenrotschwänze im Hollenrain
05.05.2010BraunkehlchenAnton Schaffhauser
 4 Braunkehlchen, 1 Schwarzkehlchen, 2 Feldlerchen und 2 Goldammern in Butthollen, 1 Goldammer und 1 rufender Neuntöter in der Hecke Schlatt
02.05.2010BraunkehlchenAnton Schaffhauser
 2 Braunkehlchen im Rapsfeld Butthollen
29.04.2010SchwarzmilanePatrick Schaub
 Bei der FRIGO-Brandstelle versammeln sich jeden Abend 3-4 Schwarzmilane. Sie stossen dabei immer wieder in die Tiefe und versuchen, verkohlte Fleischstücke zu ergattern.
26.04.2010Petite Camargue AlsaciennePatrick Schaub
 In der PCA von 19.30 bis 20.30 Uhr: u.a. Krickenten, Graugans-Familie mit 7 Jungen, Schwarzmilan, Fasan, erster Kuckuck, Schwarzspecht, Kernbeisser, Nachtigallen, Schwanzmeise und zu meiner grossen Überraschung ein Baummarder, der ganz nah über die Wiese springt!
22.04.2010MauerseglerPatrick Schaub
 Im Hof der Forburgstrasse schwirren die ersten Mauersegler umher.
13.04.2010Zwerg- und GänsesägerPatrick Schaub
 Heute seit langem wieder einmal den männlichen Zwergsäger (wohl der vom Hafenbecken) an der Wiese in Kleinhüningen (Ende Tramlinie Nr. 8) gesichtet. Er war in Gesellschaft von drei Gänsesägern (1 M und 2 W). Zudem schon einige erste Nasen (seltene Fischart), die ableichen.
11.04.2010SchwalbenPatrick Schaub
 Über der Wiese in Kleinhüningen durchziehende Mehl- sowie Rauchschwalben.
08.04.2010Sommergoldhähnchen, GirlitzeAnton Schaffhauser
 In Nachbarsgärten singen heute morgen: 1 Sommergoldhähnchen 2 Girlitze, Mönchsgrasmücke, Grünfink, Blaumeise und Rotkehlchen
06.04.2010GartenrotschwanzAnton Schaffhauser
 2 singende Gartenrotschwänze (m) in der Rütenen (Schlatt), 1 Feldlerche in Tschuppen (Neuhof), 4 Schwarzkehlchen in den Buntbrachen Kreuz und Buthollen, 3 Goldammern im Kreuz und den Buntbrachen
05.04.2010WeissstörcheMarlise Prétôt
 die Störche sind wieder da.(Landskronstrasse Aesch)
Es ist das dritte Jahr in dem wir auf Junge hoffen.
Mein Mann musste die Pappel wegen Fäulnis um über 6 Meter kürzen,den Nestunterbau neu befestigen, daher hatten wir wenig Hoffnung ,dass dieses Jahr Störche kommen.
Zu unserer Freude hat sich wieder ein Paar seit ein paar Tagen eingenistet.
Sie haben aber noch viel zu tun mit dem Nestbau.
Mit Spannung warten wir was daraus wird.
04.04.2010Rotmilane und anderesPatrick Schaub
 Auf einer Wanderung von Anwil über Wenslingen nach Rüneberg wurden u.a. folgende Arten beobachtet: In den Talweihern von Anwil 1 Teichralle, mehrere Blässrallen (u.a. auch schon mit besetztem Nest), 1 Paar Gebirgsstelzen, Zilpzalp, viele geschlüpfte Kaulquappen des Grasfrosches und blühende Weisse Pestwurz; auf den Hochebenen Rot-, Schwarzmilane, Mäusebussarde und Turmfalke.
27.03.2010Exkursion Augst-WyhlenAnton Schaffhauser
 49 Vogelarten sind beobachtet oder gehört worden, nähmlich:
Amsel, Bachstelze, Bekassine, Bergstelze, Blässhuhn, Blaumeise, Brandgans, Buchfink, Distelfink, Eisvogel, Elster, Flussregenpfeifer, Gartenbaumläufer, Graureiher, Grünfink, Hänfling, Haubentaucher, Hausrotschwanz, Haussperling, Höckerschwan, Kleiber, Kohlmeise, Kolbenente, Kormoran, Krickente, Lachmöwe, Mehlschwalbe, Mönchsgrasmücke, Rabenkrähe, Nilgans, Rauchschwalbe, Reiherente, Ringeltaube, Rotkehlchen, Rotmilan, Schnatterente, Schwanzmeise, Schwarzmilan, Singdrossel, Star, Stockente, Strassentaube, Sumpfmeise, Teichhuhn, Mittelmeermöwe, Weissstorch, Zaunkönig, Zipzalp, Zwergtaucher
23.03.2010MönchsgrasmückenAnton Schaffhauser
 Morgenkonzert in der Kuhweid an der Birs mit 2 Mönchsgrasmücken, 3 Zilpzalp, 2 Rotkehlchen und 1 Zaunkönig
22.03.2010FeldhasenAnton Schaffhauser
 Bei der Buntbrache Butthollen sind 5 Feldhasen gezählt worden, die z.T. in Hochzeitslaune waren.
21.03.2010Wiesenpiper u. CoAnton Schaffhauser
 Heute morgen in der Schlatt: 1 Wiesenpiper, 4 Schwarzkehlchen, 5 Goldammern, 1 Singrossel, 1 Zipzalp, 2 Hausrotschwänze, 2 Turmfalken, 1 Mäusebusard, 1 Feldlerche, meherer Feldsperlinge
17.03.2010Hausrotschwanz u. SingdrosselnAnton Schaffhauser
 1 Hausrotschwanz (m), 2 Singdrosseln, 6 Rotkehlchen und 3 Zaunkönige in der Kuhweid an der Birs
14.03.2010SchwarzkehlchenAnton Schaffhauser
 in der Schlatt sind heute morgen 2 Schwarzkehlchen (m. u. w), 4 Feldlerchen, 7 Goldammern, 2 Grünspechte, 1 Buntspecht, mehrere Distelfinken und Feldsperlinge beobachtet oder gehört worden.
10.03.2010KiebitzRuth Ruesch
 vom Pavillon des Wohnheimes Rüchi in Möhlin konnte ich ab 17.30 bis zum Eintritt der Dunkelheit mind. 4 Kiebitze beobachten. Der eine verteidigte sein Revier rund um den Pavillon, die andern hielten sich in der Nähe einer Scheune auf, um zu fressen und sich im offenen Feld im Schnee für die Nacht niederzulassen.
02.03.2010KranicheAnton Schaffhauser
 2 Kraniche sind in der Petite Camargue beobachtet worden. Diese halten sich bereits seit einigen Tagen in der PCA auf.
01.03.2010WintergoldhähnchenAnton Schaffhauser
 Wintergolghähnchen turnte aufgeregt in den Bäumen in Nachbarsgarten
27.02.2010FeldlercheAnton Schaffhauser
 singende Feldlerche über der Buntbrache Butthollen
19.02.2010GartenbaumläuferAnton Schaffhauser
 2 Gartenbaumläufer beim Birssteg der Mepha
15.02.2010KornweiheAnton Schaffhauser
 Kornweihe (w) sucht tieffliegend die Buntbrache im Kreuz ab.
14.02.2010WacholderdrosselnPatrick Schaub
 Dutzende von Wacholderdrosseln belagern die Bäume an der Hochbergerstrasse in Kleinhüningen.
10.02.2010RotdrosselRösly Steiner
 sogar die Rotdrossel hat uns heute einen Besuch abgestattet
09.02.2010BergfinkenRösly Steiner
 über dem Bahnhof Liestal können wir vom Zug aus einen endlosen Zug von Bergfinken beobachten. Später vom Postauto aus Richtung Magden. Die Strasse wird von Bergfinken besetzt.
auch am Futterbrett in unserem Garten gastieren immer wieder Bergfinken, nebst Amseln, Staren, Buchfinken, Goldammern, Türkentauben, Blau- und Kohlmeisen. Seit einigen Tagen habe ich keine Erlenzeisige mehr beobachtet, die vorher in grosser Zahl anwesend waren.
07.02.2010RotdrosselPatrick Schaub
 Vom Bürofenster aus in Kleinhüningen konnte ich wunderbar eine Rotdrossel beobachten. Sehr schön war die rote Färbung seitlich des Bauches und der Brust zu sehen. Dazu die stark gesprenkelte Brust und die Überaugenstreifen. Rotdrosseln sind deutlich kleiner als Amseln. Ein solches Exemplar sass nicht weit von der Rotdrossel entfernt auf einem Ast.
06.02.2010RingeltaubeGerhard von Ah
 Im Eichberg halten sich momentan ein Trupp ca. 10 Ringeltauben auf.
05.02.2010SchwanzmeiseGerhard von Ah
 Am Eichberg, kleiner Trupp ca. 10 Stk.
05.02.2010SingdrosselAnton Schaffhauser
 Im Pfeffingerwald sangen mindestens 2 Singdrosseln während längerer Zeit.
03.02.2010GoldammerAnton Schaffhauser
 zaghafter Gesang einer Goldammer in der Schlatt
02.02.2010Wacholderdrossel und CoAnton Schaffhauser
 in der Lochmatt ca. 20 Wacholderdrosseln, 1 Misteldrossel, 1 Star und 1 Mäusebussard
29.01.2010BergfinkenAnton Schaffhauser
 Grandioses Schauspiel von mehreren tausend Bergfinken im Buchenwald nördlich von Angenstein
16.01.2010Vögel an der BirsAnton Schaffhauser
 An der Exursion sind folgende Vögel beobachtet oder gehört worden:
Eisvogel, Wasseramsel, Stockente, Reiherente,Tafelente, Blässralle, Teichhuhn, Zwergtaucher, Gänsesäger, Kormoran, Moschusente, Lachmöwe, Graureiher, Grünspecht, Buntspecht, Zaunkönig, Rotkehlchen, Blaumeise, Kohlmeise, Schwanzmeise, Kleiber, Buchfink, Bachstelze, Gartenbaumläufer, Amsel, Ringeltaube, Elster, Rabenkrähe
30.12.2009EisvogelAnton Schaffhauser
 trotz miesem Wetter zeigten sich 2 Eisvögel nochmals im alten Jahr an der Birs.
08.12.2009GirlitzAnton Schaffhauser
 4 Girlitze sangen im Kreuz auf hoher Warte. Scheinbar ist der Winter noch noch nicht im Anzug.
07.12.2009EisvogelAnton Schaffhauser
 Trotz erhötem Abfluss der Birs, konnten zwischen Kuhweid und Angenstein 2 Eisvögel, 1 Bergstelze, 2 Wasseramseln, 2 Gänsesäger (m und w)sowie ein Graureiher beobachtet werden.
07.11.2009RaubwürgerLukas Howald
 Er sitzt wieder auf den gleichen Büschen in den Kardenstreifen, wie wenn er nie fort gewesen wäre...
Der Platz wird ihm kurzzeitig von einem Mäusebussard streitig gemacht. Dieser wiederum, wird vom lokalen Turmfalken angegriffen.
06.11.2009EisvogelAnton Schaffhauser
 An der Birs in der Kuhweid sind heute 2 Eisvögel beobachtet worden.
01.11.2009Kormoran-FormationPatrick Schaub
 Eine Gruppe von Kormoranen bestehend aus ca. 15 Individuen zieht in V-Formation Richtung Süden.
Nun gilt es nach Kranichen Ausschau zu halten. Ueber Hessen sind Zehntausende auf ihrer Wanderung gesichtet worden.
03.10.2009Internationaler Zugvogeltag, BlattenpassPatrick Schaub
 Zwischen 10 und 15.30 Uhr wurden folgende Vögel beobachtet: Buchfinken 340, Mäusebussarde 27, Rabenkrähen 19, Ringeltauben 11, unbest. Finken 12, Rotmilane 4, Distelfinken 3, unbest. Drosseln 3, Turmfalken 2, unbest. Bussarde 2, Feldlerche 1, Sperber 1, Rotkehlchen 1, Singdrossel 1 und Kolkrabe 1. Ferner Schmetterlinge: 2 Admirale und 2 Postillon.
Aufgrund des Gegenwindes und des anhaltenden guten Wetters war wenig Zugbewegung auszumachen.
24.09.2009Eisvogel, Bergstelzen..........Anton Schaffhauser
 Im Birsabschnitt Kuhweid-Angenstein sind heute morgen beobachtet worden:
1 Eisvogel (m), 7 Bergstelzen, eine Gruppe von 8 Gänsesägern, 2 Graureiher, 1 Zipzalp, mehrere Mönchsgramücken, 2 Fitis, 1 Buntspecht
17.09.2009BraunkehlchenRösly Steiner
 heute nachmittag zwischen 14.00 und 15.00 Uhr besucht uns ein Braunkehlchen in unserem Garten auf dem Gravensteinerbaum
15.09.2009Braunkehlchen, SchwarzkehlchenAnton Schaffhauser
 3 Braunkehlchen, 2 Schwarzkehlchen und 1 Rotkehlchen sowie ein grosser Schwarm Distelfinken in der Buntbrache Buthollen. Ueber der Brache etwa 50 ziehende Mehlschwalben.
30.08.2009WespenbussardAnton Schaffhauser
 5 Wespenbussarde kreisten in geringer Höhe um die Ruine Pfeffingen und flogen dann weiter nach Süden
27.08.2009GrauschnäpperAnton Schaffhauser
 5 Grauschnäpper mit hektischem Getue auf einer Tanne in Nachbars Garten
13.08.2009StörcheDiepolder Trudy
 Soeben telephoniert mir jemand mit der Mitteilung, dass in Oberwil Richtung Bernhardsberg ein Feld umgepflügt wurde und nun zwischen 40 und 60 Störche dort ihre Narung suchen.
Seit Jahren haben wir in unserem Garten ca eine Are Land mit Cosmeen bepflanzt.Sie blühen von Juni bis zum Frost und bilden schon recht früh Samen.Jedes Jahr kommen eine Gruppe von Distelfinken um hier ihre Nahrung zu holen.Sie sind auch recht zutraulich.
12.07.2009EisvogelAnton Schaffhauser
 Eisvogel (m) vor der Brutwand bei der Bahnhofbrücke
11.07.2009Gänsesäger und EisvogelAnton Schaffhauser
 abendliches, gemeinsames Stelldichein von 22 Gänsesägern in der Birs in Neuaesch. In ca 200 m Entfernung hat ein Eisvogel dieses Treiben beobachtet.
09.07.2009NeuntöterAnton Schaffhauser
 4 Altvögel und 2 Jungvögel in den Hecken der Schlatt
21.06.2009alle Jahre wieder...Mauersegler im TreppenhausPatrick Schaub
 Wie schon im Sommer 2008 (2 Mal) fand ich auch heute wieder einen Mauersegler im dunklen Treppenhaus (Froburgstr. 12 BS). Ich gehe mal davon aus, dass im Dachstock des Hauses Bruten stattfinden. Das erklärt auch die grosse Menge an Mauerseglern, die in unserem Innenhof ihre Flugspiele zeigen. Nach einem kurzen Fototermin entliess ich ihn in die Freiheit.
21.06.2009GänsesägerfamilieAnton Schaffhauser
 7 Exemplare, davon 5 Jungvögel, sind beim gemeinsamen Tauchen in der Birs in Neuaesch beobachtet worden
07.06.2009EisvogelAnton Schaffhauser
 1 Exemplar an der Birs bei den Metallwerken.
04.06.2009Gartenrotschwanz und CoAnton Schaffhauser
 Bei der Vorbereitung für die Exkursion am 07.06.09 in die Schlatt sind heute morgen folgende Vogelarten gesehen und gehört worden:
Hausrotschwanz, Grünfink, Bachstelze, Schwarzkehlchen, Distelfink, Haussperling und Feldsperling, Neuntöter, Feldlerche, Rauchschwalbe, Kohlmeisen, Staren, Rotkehlchen, Amsel, Rabenkrähen, Pirol, Mönchsgrasmücke, Goldammer, Gartenrotschwanz (m. u. w), Mäusebussard, Turmfalke
25.05.2009Zwergsäger-Männchen und KolbenentePatrick Schaub
 Das Zwergsäger-Männchen, welches im Winter regelmässig im Rheinhafen in Kleinhüningen gesichtet wurde, ist wieder zurück. Es schwimmt immer wieder auf der Wiese unterhalb der Brücke bei der Tramendstation Nr. 8 in Kleinhüningen. Als Zugabe noch eine männliche Kolbenente.
11.05.2009NeuntöterAnton Schaffhauser
 1 Neuntöter (m) hat sich heute in des Schlatt gezeigt
04.05.2009Pirol und Baumfalke in der Petite Camargue AlsaciennePatrick Schaub
 Das frühe Aufstehen hat sich trotz der Kälte für die orntihologisch interessierten Mitarbeiter des AUE Basel-Stadt gelohnt: Wunderschön konnte ein männlicher Pirol und ein Baumfalke beobachtet werden. Auffallend waren die vielen umherfliegenden Kuckucke. Auch der Eisvogel liess sich kurz blicken. Insgesamt konnten 39 Vogelarten beobachtet oder gehört werden.
04.05.2009UferschwalbeAnton Schaffhauser
 Ein Einzelexemplar an der Birs bei der Kuhweid
02.05.2009GartenrotschwanzAnton Schaffhauser
 singender Gartenrotschwanz im Gebiet des aufgewerteten Hollenrains
02.05.2009WendehalsPatrick Schaub
 Der Badberg im Kaiserstuhl bei Freiburg (D) ist immer einen Ausflug wert. An den Wegrändern tummeln sich viele Smaragdeidechsen. Zudem ist wieder Maikäfer-Jahr. Die vielen Maikäfer am Boden und in der Luft sind nicht zu übersehen. Sehr schön präsentierte sich ein Wendehals in 20 m Entfernung auf einem Rebpfosten und sang. Festgestellt wurden u.a. auch Wiedehopf, Dorngrasmücke und Bluthänfling. Die Bienenfresser sind anscheinend noch nicht aus Afrika zurück.
25.04.2009MauerseglerPatrick Schaub
 Die Mauersegler vom Innenhof Froburgstr./Ramsteinerstr. sind definitiv zurück. Einige fliegen schon die Eingangslöcher der letztjährigen Brutplätze an.
19.04.2009MauerseglerPatrick Schaub
 Ueber Kleinhüningen begrüssten mich heute Morgen auf dem Arbeitsweg die ersten Mauersegler in diesem Jahr. Schön diese Flugkünstler wieder in der Stadt zu haben.
18.04.2009Exkursion Kaltbrunner Ried und RapperswilAnton Schaffhauser
 Folgende 52 Vogelarten sin beobachtet worden:
Zwergtaucher, Haubentaucher, Kormoran, Silberreuher, Graureiher, Weissstorch, Höckerschwan, Schnatterente, Stockente, Löffelente, Kolbenente, Tafelente, Reiherente, Gänsesäger, Eiderente, Mandarinente, Rotmilan, Rohrweihe, Mäusebussard, Turmfalke, Teichhuhn, Blässhuhn, Bekassine, Grosser Brachvogel, Grünschenkel, Bruchwasserläufer, Lachmöwe, Weisskopfmöwe, Waldohreule, Grünspecht, Rauchschwalbe, Bachstelze, Rotkehlchen, Hausrotschwanz, Braunkehlchen, Schwarzkehlchen, Amsel, Wacholderdrossel, Zilpzalp, Fitis, Sommergoldhähnchen, Sumpfmeise, Blaumeise, Kohlmeise, Kleiber, Rabenkrähe, Kolkrabe, Star, Haussperling, Feldsperling, Buchfink, Rohrammer
17.04.2009KuckuckSteiner Rösly
 am Samstag morgen erfreut uns ein Kuckuck mit seinem Gesang vom Bueberg her
09.04.2009GartenrotschwanzAnton Schaffhauser
 1 singender Gartenrotschwanz (m) hat in der Schlatt einem Nistkasten begutachtet.
09.04.2009Nachtigall und KuckuckAnton Schaffhauser
 In der Petite Camargue sind unter anderem gehört oder gesehen worden: Nachtigall, Kuckuck, Fitis, Zilpzalp, Mönchsgrsmücke, Feldschwirl, Fasan Hahn mit 2 Hühnern, Purpurreiher
08.04.2009Gartenrotschwanz und WendehalsAnton Schaffhauser
 Am Tüllingerhügel sangen heute 2 Wendehälse und mehrere Gartenrotschwänze. Dazwischen zeigte sich ein stolzer Feldhase.
08.04.2009GirlitzAnton Schaffhauser
 Der Girlitz trillert seit heute wieder an der Dornacherstrasse in Aesch
04.04.2009RauchschwalbenAnton Schaffhauser
 auch über der Schlatt kreisten Rauchschwalben. Da diese dringend auf Vieh in einem Stall angewiesen sind, treffen sie auf günstige Voraussetzungen für eine erfolgreiche Brut.
03.04.2009Rauchschwalbe und Frühlings-AdonisröschenPatrick Schaub
 Gestern in Rouffach konnte ich meine erste Schwalbe in diesem Jahr beobachten. Es war eine Rauchschwalbe, die auf der Telefonleitung sass und sehr erschöpft und mager aussah. Sie muss sich wohl erst von der langen und anstrengenden Reise erholen. Weiter sind die Hausrotschwänze schon sehr aktiv. Im Hardtwald bei Heiteren sind die grossen Blüten der Frühlings-Adonisröschen in voller Pracht.
26.03.2009Kolbenenten-PaarPatrick Schaub
 Ein Kolbenenten-Paar schwimmt auf der Wiese bei der Tram-Endstation in Kleinhüningen.
23.03.2009KleinspechtAnton Schaffhauser
 ein Kleinspecht (m) im Bruggfeldwald in Neuaesch
20.03.2009Storch, Rotmilan, Schwarzmilan MäusebussardTrudy Diepolder
 Am Freitag 20. März konnten wir auf dem Bruderholz 4 Störche, 1 Schwarzmilan, 2 Rotmilane und 4 Mäusebussarde beim Segeln über einem neu umgepflügten Feld beobachten.
19.03.2009GrasfroschTrudy Diepolder
 08.März 2009
1. leiser Gesang eines Grasfrosches.
Er kam per Huckepack auf dem Weibchen in unser Biotop.Vor 3 Jahren wurden sie hier geboren und kehren nun als geschlechtsreife Grasfrösche zur Eiablage zurück.Nach der Eiablage (ca. 3000) kehren sie wieder in den Wald oder den Garten zurück.Die Eier entwickeln sich zu den Kaulquappen.Nach 3 Monaten sind sie kleine Frösche und können das Biotop verlassen.Im Schnitt überleben von diesen 3000 Eiern ca.3 und werden als geschlechtsreife Frösche in 3 Jahren zurückkehren. Kaum sind die Grasfrösche zurück holen sich 3 Stockenten ihr Frühstück oder sogar in der Dunkelheit hört man sie auf dem Wasser landen.
17.03.2009MönchsgrasmückeAnton Schaffhauser
 heute sang vor unserem Garten ein Mönchsgrasmücke
16.03.2009Mittelspecht und SchwarzspechtRösly Steiner
 heute auf der Wanderung vom Bodenried Zwingen nach Blauen und zurück konnten wir einen wunderschönen Mittelspecht und mehrmals den Schwarzspecht beobachten. auf dem Feld unterhalb Blauen tummelten sich zwei Goldammern und dass der Frühling nicht mehr weit ist, bestätigte uns der Gesang des Zilpzalp.
15.03.2009RostgansAnton Schaffhauser
 seit 2 Tegen kann an der Birs in Neuaesch eine Rostgans beobachtet werden.
14.03.2009Kohlmeise mit Nistmaterial im SchnabelPatrick Schaub
 Gestern konnte ich eine Kohlmeisen-Dame beobachten, die Moos sammelte. Der Frühling nähert sich mit raschen Schritten. Beim Wildbienenkasten bei Michèle in St. Louis tummeln sich zahlreiche Mauerbienen.
11.03.2009HausrotschwanzAnton Schaffhauser
 1 Hausrotschwanz (m) beim Werkhof der Bürgergemeinde Aesch
08.03.2009MehlschwalbenRösly Steiner
 heute kreisten über Biel in der Nähe des Sees ca 15 Mehlschwalben!! vielleicht kommen sie ja bald im Baselbiet an. dann wird der Frühling bestimmt bald eintreffen.
05.03.2009Bergfinken und KernbeisserRösly Steiner
 nach erneutem Wintereinbruch konnten wir ca. 50 Bergfinken und 2 Kernbeisser in unserem Garten beobachten.
01.03.20093 wunderschöne Gänsesäger-MännchenPatrick Schaub
 Zurzeit fischen 3 prächtige Gänsesäger-Männchen in der Wiese in Kleinhüningen an der Endstation des 8er Trams.
27.02.2009Feldlerchen, SchwarzkehlchenAnton Schaffhauser
 3 Feldlerchen in Buthollen sowie 1 Schwarzkehlchen und 1 Goldammer in der Schlatt
26.02.2009SchellentenAnton Schaffhauser
 An der Isteiner Schwelle mehrere Schellenten und Krickenten sowie viele Reiherenten und Stockenten. Vor der Schleuse Kembs einige Schnatterenten.
23.02.2009BergfinkAnton Schaffhauser
 1 Bergfink (w) beim Schützenmattschulhaus in Aesch
22.02.2009HeckenbraunellenAnton Schaffhauser
 2 Heckenbraunellen an der Birs in Neu-Aesch
18.02.2009WintergoldhähnchenAnton Schaffhauser
 Auf einer Tanne in Nachbars Garten konnte ein Wintergoldhähnchen sehr schön beobachtet werden.
06.02.2009SingdrosselAnton Schaffhauser
 singende Singdrossel und 1 singender Kolkrabe auf der Bergmatte in Pfeffingen
03.02.2009GänsesägerPatrick Schaub
 An der Wiese in Kleinhüningen (Endstation 8er-Tram) lassen sich jeden Tag Gänsesäger (Männchen wie Weibchen) von nahem beobachten. Dazu grosse Schwärme von Lachmöwen.
03.02.2009RaubwürgerAnton Schaffhauser
 Der Raubwürger im Kreuz hat seine Zelte immer noch nicht abgebrochen und liess sich heute auf hoher Warte besonders gut beobachten.
30.01.2009KernbeisserRösly Steiner
 der wunderschöne Vogel verpflegt sich mehrmals täglich am Futterhäuschen in unserem Garten.
er war schon gestern und vorgestern hier.
26.01.2009RaubwürgerLukas Degen
 Heute konnte in der mittleren Karde ein Raubwürger beobachtet werden. Wahrscheinlich der gleiche der auch schon am 30.12.2008 von Toni Schaffhauser beobachtet wurde
24.01.2009Exkursion an die BirsBird 09
 Bei der heutigen Exkursion an die Birs konnten 1 Kleiber, mehrere Wasseramseln, 2 Gebirgsstelzen, 2 Teichrallen, 1 Hausente, 1 Mandarinente, Gänsesäger, Stockenten, Blässrallen, 1 Rotkehlchen, 4 Zwergtaucher, 2 Heckenbraunellen, Reiherenten, 2 Tafelenten, 1 Graureiher und ein Kormoran beobachtet werden.
24.01.2009Kormoran schluckt AalPatrick Schaub
 Auf der Suche nach den seltenen Dreizehenmöwen (nicht fündig geworden) konnte ich unterhalb des Birsfelder Staus eine interessante Beobachtung eines fischenden Kormorans machen. Das an sich wäre noch nichts besonderes, aber bei der Beute handelte es sich um einen mindestens 50 cm langen Aal. Es dauerte etwa 15 Minuten bis die Beute mundgerecht (gleich kopfvoran) zubereitet wurde und der Hals nach dem Schlucken wieder einigermassen beweglich war.
18.01.2009Flachsee UnterlunkhofenBird 09
 Gestern konnten am Flachsee ca.80 Graugänse,1 Sperber,4 Löffelenten, 15 Gänsesäger, 20 Tafelenten, 2 Zwergtaucher, Blässhühner , Stockenten , Kormorane und Rabenkrähen beobachtet werden.
01.01.2009SchwarzspechtDaniel Krüerke
 Ein wunderschöner, grosser Schwarzspecht im Ermitage. Aufgeschreckt durch Wanderer liess er sich an einem nahen Baum nieder. Nachdem er mich entdeckt hatte hielt er den Stamm wie ein Eichhörnchen zwischen uns, und wurde dadurch absolut unsichtbar.
29.12.2008RaubwürgerAnton Schaffhauser
 Heute morgen konnte im Obstgarten Schlatt während längerer Zeit 1 Raubwürger beobachtet werden. Da Raubwürger vorwiegend als Einzelgänger überwintern, dürfte es sich wahrscheinlich um das gleiche Exemplar handeln, das bereits im Oktber von G. Oesterheld und im November von L. Howald beobachtet worden ist.
17.12.2008Moorente und Kleine BergentePatrick Schaub
 Anmerkung zur Mitteilung vom 16.12.2008: Heute Mittag konnte ich die Moorente und die Kleine Bergente auf der französichen Seite (Huningue) ganz in der Nähe der neuen Fussgängerbrücke ausfindig machen. Es lohnt sich. Beide Individuen sind wunderschön gefärbt und recht zutraulich.
15.12.2008ZwergsägerPatrick Schaub
 Seit Tagen ist im Hafenbecken in der Nähe des Dreiländerecks in Basel ein männlicher Zwergsäger zu bestaunen. Es handelt sich dabei um einen Gefangenschaftsflüchtling (trotzdem schön anzusehen). Auf der gegenüberliegenden Seite in Huningue kann mit Glück die Kleine Bergente, die jedes Jahr hier überwintert, und ein Moorente beobachtet werden. Ansonsten die üblichen Wasser- bzw. Entenvögel.
02.12.2008KranicheAnton Schaffhauser
 Heute Morgen konnten über Neuaesch 3 ziehende und wahrscheinlich winterflüchtende Kraniche beobachtet werden, was für diese Jahreszeit nichts Aussergewöhnliches ist.
29.11.2008EisvogelAnton Schaffhauser
 An der Birs bei der Kuhweid hat sich wieder einmal ein Eisvogel blicken lassen
27.11.2008WintergoldhähnchenAnton Schaffhauser
 2 Wintergoldhähnchen auf einem Apfelbaum vor unserem Haus
22.11.2008Raubwürger und KornweiheLukas Howald
 In den grossen Kardenstreifen unterhalb Schlatthof wurde der Raubwürger heute Abend "gestört" von einem Kornweihen-Weibchen, das niedrig über den Kleefeldern jagte.
23.10.2008EisvogelWalter Schaub
 1 Exemplar gleich 2 x
1 x am Weiher im Garten Kirschgartenstr. 11 ca. 10.50 h und am Nachmittag am Klusbach ca. 13.30 H
18.10.2008Ulmethöhe Kernbeisser und EichelhäherTrudy Diepolder
 bei idealem Wetter erreichten wir die Ulmethöhe wo schon viele Vogelliebhaber den Vogelzug beobachteten.Laufend wurden Maisen, und Finken gezählt.Ein Höhepunkt war die Beringung eines Kernbeissers und des Eichelhähers. Viele staunten, dass wir so schöne bunte Vögel haben.
27.09.2008Schwarzkehlchen, DistelfinkenAnton Schaffhauser
 In den Karden-Feldern im Kreuz und Buthollen konnten heur 6 Schwarzkehlchen, 1 Goldammer und Schwärme von Distelfinken beobachtet werden
24.09.2008das Gedicht zum VogelzugBird 08
 Der Vogel reist einmal im Jahr
Nach Afrika
Er muss über die Alpen reisen
Dort auf Pässen und in Schneisen
Warten die Ornithologen auf die ,die Reisen

Am Bretoletpass haben die Vögel keinen Spass
In Netzen werden sie gefangen , vermessen und gewogen
Und schon sind sie wieder fortgeflogen
Geprüft wird auch noch das Gewicht
Dass unterwegs keiner zusammenbricht.

Der Vogel zieht im Herbst im Schwarm
In Richtung warm
Dieser Weg voller Gefahr
Bezwingt der Vogel zweimal im Jahr
Um hier nicht zu erfrieren
Im warmen gegen Süden hin
Es lebt sich leichter für ihn.

21.09.2008GrauammerAnton Schaffhauser
 1 Exemplar in der Buntbrache Buthollen
15.09.2008TrauerschnäpperAnton Schaffhauser
 Auf dem Zaun der Versickerungsanlage Kuhweid konnten 3 Trauerschnäpper gleichzeitig beobachtet werden. Vermutlich waren aber in diesem Gebiet mehr als nur 3 Vögelzu beobachten. Die ständigen Flugbewegung erlaubten jedoch keine genaue Erfassung der Anzahl Individuen.
08.09.2008EisvogelAnton Schaffhauser
 Heute Abend hat sich nach langer Zeit wieder einmal ein Eisvogel in der Kuhweid an der Birs blicken lassen. Im weiteren waren 2 Gebirgsstelzen, die praktisch als Dauergäste in der Kuhweid sind, zu hören und zu sehen.
21.08.2008RotmilanRösly Steiner
 Etwa um 17.00 Uhr fliegen innerhalb einer Viertelstunde um die 40 Rotmilane über Röschenz Richtung Süden. Der Zug Richtung nördlicher Mittelmeerraum hat also schon begonnen. Einzelne Exemplare verbleiben aber zum überwintern in Mitteleuropa.
14.08.20083 BaumfalkenAnton Schaffhauser
 Beim Scheibenstand Schürfeld 1 rufender Altvogel und 2 Jungvögel mit ersten Geh- und Flugvesuchen auf 2 Rottannen
06.08.2008WeissstörcheAnton Schaffhauser
 22 Weissstörche auf einem frisch gepflügten Acker beim Sonnenhof in Aesch
12.07.2008BaumfalkeBird 08
 Heute konnte ich in der PCA mehrere Pirole, eine Turteltaube, meherere Baumfalken, drei Teichrohrsänger, x Alpensegler, zwei Eisvögel,Reiherenten,Graureiher,eine Mönchsgrasmücke, x Mehl-und Rauchschwalben ein Schwarmilan ein Blässhuhnpaar und ein Höckerschwanpaar mit Jungen.
05.07.2008Artenliste Exkursion WallisBird08
 

Beobachtete Arten an der Wallis-Exkursion vom NVVAESCH, 14./15. Juni 2008

1Graureiher32Kuckuck
2Rabenkrähe33Amsel
3Mauersegler34Zilpzalp
4Rotmilan35Rotkehlchen
5Tannenhäher36Mäusebussard
6Gartengrasmücke37Distelfink
7Neuntöter38Eichelhäher
8Singdrossel39Mehlschwalbe
9Tannenmeise40Nachtigall
10Gimpel (Dompfaff)41Kohlmeise
11Buchfink42Star
12Hausrotschwanz43Grünfink
13Ringdrossel44Elster
14Klappergrasmücke45Mönchsgrasmücke
15Zaunammer46Stockente
16Kolkrabe47Wasseramsel
17Alpenbirkenzeisig48Gartenrotschwanz
18Heckenbraunelle49Orpheusspötter
19Baumpieper50Goldammer
20Steinschmätzer51Zippammer
21Feldlerche52Grünspecht
22Bergpieper53Schwanzmeise
23Hänfling54Wendehals
24Turmfalke55Heidelerche
25Kleiber56Wespenbussard
26Buntspecht57Mauerläufer
27Berglaubsänger58Ortolan
28Misteldrossel59Bachstelze
29Haubenmeise60Girlitz
30Weidenmeise61Sumpfrohrsänger
31Waldbaumläufer62Rauchschwalbe
63Schwarzkehlchen
03.07.200810 junge Stockenten im KanalschachtAnton Schaffhauser
 Bei der Migros, Gartenstadt in Münchenstein holten Passanten 10 wenige Tage alte Jungvögel aus einer Dohle. Während dieser Aktion hielt sich der Altvogel sehr aufgeregt in unmittelbarer Nähe auf. Die befreiten Jungvögel wurden in eine grosse Schachtel verfrachtet und zu Fuss an die Birs gebracht. Der Altvogel folgte den Rufen der Jungvögel in der Schachtel bis zur Birs. Einzig bei der Ueberquerung der H 18 gab es wegen des Lärms kurzfristig Kommunikationsprobleme mit dem Altvogel. An der Birs angekommen, schwammen die Jungvögel unverzüglich zur wartenden Henne in Flussmitte.
25.06.2008MittelspechtAnton Schaffhauser
 1 Mittelspecht ist auf einem abgestobenen Baum im Obstgartenbereich Hollenrain beobachtet worden.
09.06.2008Goldammer, SchwarzkehlchenBird 08
 Heute beim Sporttag konnte ich mehrere Goldammern
hören und ein Schwarzkehlchen.
08.06.2008Stockentenfamilie in der KlemmeAnton Schaffhauser
 In einem völlig verwilderten Atriumgarten ohne Ausgang am Blumenrain in Aesch hat eine Stockente heimlich 10 Eier gelegt und seit wenigen Tagen sind alle Kücken gesschlüpft. Das Einfangen des Entenweibchens und der Jungvögel im Garten mit den vielen Unterschupfmöglichkeiten ist heute misslungen. Nun wird der Gärtner am nächsten Donnerstag in Aktion gehen, damit das Einfangen möglich wird und der Umzug an die Birs stattfinden kann. In der Zwischenzeit werden die Enten mit Insektenfutter und Wasser von den Hausbesitzern versorgt. Heute am 12.06.08 sind die Enten an die Birs gebracht worden.
17.05.2008LaubfroschDiepolder Trudy
 Wenn ihr wieder einmal den selten gewordenen Laubfrosch hören wollt, so nehmt Euch die Mühe und geht einmal in Reinach die Hohle Gasse hoch zu den Biotopen. Nch 21.30 Uhr werdet Ihr schon von weitem mit ihrem G. empfangen.
16.05.2008Verirrter MauerseglerPatrick Schaub
 Ich staunte nicht schlecht, als ich gestern Abend um 23 Uhr von der PCA-Exkursion mit dem NVV nach Hause (Froburgstr 12 in Basel) kam und im engen Treppenhaus im 3 Stock einen Mauersegler auf der untersten Stufe der Treppe sitzen sah. Da der Vogel einen gesunden Eindruck machte und keine gebrochenen Flügel hatte, lief ich zum nächsten Park (für sanfte Landung, falls er nicht fliegen konnte) und warf ihn in die Luft, was er sofort ausnützte und im Nachthimmel verschwand. Ich grübelte noch die ganze Nacht darüber nach, wie der Mauersegler ins Treppenhaus (ohne Fenster) kam. Da ich in einem alten Haus wohne, vermute ich, dass er auf Brutplatzsuche war und von aussen unter einem Dachziegel in den Estrich kroch (wir haben keine Isolation). Wahrscheinlich fiel er von einem Balken auf den Boden und kraxelte mit seinen kurzen Beinchen 2 Stockwerke die Treppe runter. Die Estrichtür wurde tatsächlich von einem Mitbewohner offen gelassen. Zum Glück wohl, sonst hätte ihn vielleicht niemand entdeckt.
14.05.2008GlögglifroschTrudy Diepolder
 Am 14.05.2008 ca.21.30 Uhr meldete sich der Glögglifrosch zurück.Er ist noch etwas weiter weg, aber ich hoffe, dass er auch dieses Jahr wieder den Weg zurück in unsern Garten in die Nähe des Biotopes kommen wird.
10.05.2008HeidelercheAnton Schaffhauser
 In der Buntbrache Butthollen konnten heute früh eine Heidelerche, ein Braunkehlchen und 2 Schwarzkehlchen beobachtet werden.
09.05.2008KohlmeisendramaBird 08
 Die jungen Kohlmeisen sind ausgeflogen.
Ein junges landete irgendwie in einem Rohr
dort erlitt es vermutlich einen Hitzschlag.
ich nahm es raus aber unsere Katze erwischte es.
07.05.2008GrauammerAnton Schaffhauser
 Im Fiechtenacker auf einer dürren Staude konnte eine singende Grauammer beobachtet werden.
06.05.2008PirolDiepolder Trudy
 Seit ca. 10 Tagen ist der Pirol auf dem Bruderholz zu hören.Die Wasser und Teichfrösche sind von ihrem Winterschlaf erwacht und geben uns wieder ein Konzert.Ueber unserem Biotop fliegen viele Fledermäuse.
06.05.2008SteinschmätzerAnton Schaffhauser
 völlig unerwartet konnte ich heute Morgen in Buntbrache Kreuz einen Steinschätzer (m) beobachten.
05.05.2008TurmfalkeBird 08
 Bei einem kleinen Ausflug mit meinem neuen Velo konnte ich einem Turmfalken bei der Jagd zuschauen. Ausserdem
sah ich noch 10 Rauchschwalben und 5 Mauersegler.
04.05.2008BraunkehlchenAnton Schaffhauser
 In der Buntbrache Fiechtenacker konnte in den letzten 3 Tagen ein Braunkehlchen (m) beobachtet werden.
04.05.2008NeuntöterAnton Schaffhauser
 In der Schlatt hat sich ein Neuntöter (m) zurückgemeldet.
30.04.2008KohlmeiseLukas Degen
 Bei unserem Nistkasten herrscht Hochbetrieb.Die Eltern fliegen all 5 Minuten zum Nistkasten.
29.04.2008SchafstelzeAnton Schaffhauser
 1 Schafstelze in der Buntbrache Fiechtenacker konnte auf 5 m Distanz beobachtet werden.
29.04.2008Weissstorchen-PaarPatrick Schaub
 Die Weissstörche bei der Firma Gartenbau Pierre Prétôt scheinen die Nistunterlage akzeptiert zu haben. Sie sind entweder auf dem Nest oder auf den angrenzeden Feldern anzutreffen, wo sie nach Nahrung suchen. Beim Anbringen der Nisthilfe war die Familie Staub, Pierre Prétôt mit Sohn Pascal und die Feuerwehr beteiligt.
28.04.2008Hänfling (Bluthänfling)Anton Schaffhauser
 2 Bluthänflinge (m und w), 2 Feldlerchen und 4 Rauchschwalben in der Buntbrache Fiechtenacker beim Autobahmanschluss Aesch
27.04.2008GartenrotschwanzAnton Schaffhauser
 Heute morgen hat sich ein Gartenrotschwanz (m) in unserem Garten an der Dornacherstrasse umgesehen.
25.04.2008MauerseglerPatrick Schaub
 Die Mauersegler sind nun endgültig in Basel angekommen und fliegen in gewohnter Manier durch die Häuserschluchten.
21.04.2008MauerseglerPatrick Schaub
 Als ich in Kleinhüningen kurz aus dem Bürofenster blickte, flog gerade ein Mauersegler (im strömenden Regen) vorbei.
18.04.2008Nistversuch des WeissstorchesAnton Schaffhauser
 Bei der Gatenbau Pierre Prétôt an der Landskronstrasse versuchte ein Weissstorch auf einer eingekürzen Pappel zu nisten (siehe unter Bilder). Das etwas dürfig gebaute Nest stürtze am 18.04.08 leider vom Baum und promt kam die Anfrage an unseren Verein, wie man dem Storch helfen könnte. Leider mussten wir passen, da innert nützlicher Frist das Problem mit dem Standort nicht gelöst werden kann. Wir werden uns aber für das nächste Jahr Gedanken zum Storchennest machen.
17.04.2008GartenrotschwanzAnton Schaffhauser
 2 Gartenrotschwänze (m und w) auf dem Zaun bei der aufgewerteten Hecke Schlatt
15.04.2008DistelfinkBuchwalder Bruno
 Drama an der Jurastrasse. Am Nachmittag fliegt eine Elster auf einen Aussenast eines noch wenig belaubten Zierbaums. Zwei kleine Singvögel fliehen schimpfend auf die andere Seite des Baums. Distelfinken. Die Elster fliegt wieder fort. In einer Astgabel am äusseren Ende dieses Astes sehe ich ein kleines, rundes Nestchen!
10.04.2008Fitis und GrauspechtAnton Schaffhauser
 Auf den heutigen Spaziergang in die Schlatt sind beobachtet oder gehört worden:
2 Fitis, 1 Grauspecht, 5 Schwarzkehlchen, 4 Goldammern, 1 Schwarzmilan, 3 Feldlerchen und 3 Tumfalken
31.03.2008GartenrotschwanzRösly Steiner
 Dies ist kein Aprilscherz. Ein wunderschönes Gartenrotschwanz-Männchen begrüsst uns um die Mittagszeit in unserem Garten
23.03.2008MönchsgrasmückeAnton Schaffhauser
 1 Mönchsgrasmücke (m) sowie 1 Singdrossel, 1 Gebirgsstelze, mehere Zaunkönige, 2 Buntspechte und 1 Kleiber an der Birs
22.03.2008Bergfinken und emsige AmselPatrick Schaub
 In Nachbars Garten tummeln sich 3 Bergfinken (2 Männchen und ein Weibchen) am Futterhäuschen, während "unser" Amsel-Weibchen eifrig im Schnee nach Nistmaterial sucht und zum entstehenden Nest unter dem Sitzplatzvordach trägt.
22.03.2008Grünspechte und HausrotschwänzePatrick Schaub
 Bei einem morgendlichen Spaziergang im Schneegestöber konnte ich folgende interessante Beobachtungen machen: 1 rufender Grünspecht Untere Chlus, 1 rufender Grünspecht auf altem Birnbaum (wie lange steht der wohl noch?) am Brunnmattweg in Pfeffingen, schön ausgefärbte Hausrotschwanz-Männchen beim Klusbach (beim Lamagehege) und in einem Garten in Pfeffingen und ziehender Ringeltauben-Trupp beim Burgengratweg. Schöne Ostern.
21.03.2008TurmfalkePatrick Schaub
 Seit einiger Zeit übernachtet regelmässig ein weibchenfarbiger Turmfalke (juv.?) auf einem Balken unter dem Dachgiebel bei meinen Eltern an der Kirschgartenstrasse.
19.03.2008BergfinkAnton Schaffhauser
 1 Bergfink beim Schützenmattschulhaus
17.03.2008FeldlerchenAnton Schaffhauser
 2 singende Feldlerchen über der Buntbrache Fiechtenacker Aesch
16.03.2008GebirgsstelzeLukas Degen
 Heute konnte am Klusbach eine Gebirgsstelze, ein Stockenten Paar, 10 Buchfinken, 7 Kohlmeisen, 3 Blaumeisen, 4 Amseln, 1 Turmfalk, 3 Feldspatzen, 2 Hausrotschwänze und 1 Gartenbaumläufer beobachtet werden
15.03.2008Besuch der Seetaucherstrecke am Bodensee und des Ermatinger BeckensPatrick Schaub
 Höhepunkt der berühmten Seetaucherstrecke am Bodensee (Kreuzlingen bis Uttwil) war der sicher bestimmte Prachttaucher. Es hätten sicher noch weitere Individuen gefunden werden können, wäre der Wellengang nicht so stark gewesen. Inmitten von Reiherenten befand sich weiter eine Gruppe von Bergenten. Zusätzlich wurden beobachtet: 5 Mittelsäger (4 M und 1 W), 2 Flussregenpfeifer, eine einsame Kolbenente, Schellenten, ziehende Schwarzmilane und meine erste Schwalbe in diesem Jahr. In Gittingen Beobachtung einer Storchenpaarung auf dem Horst. Im Ermatinger Becken am Untersee hielten sich viele Höckerschwäne und gegen 70 Grosse Brachvögel auf.
15.03.2008GirlitzAnton Schaffhauser
 singender Girlitz an der Dornacherstrasse in Aesch
14.03.2008SchwarzkehlchenAnton Schaffhauser
 je 2 Schwarzkehlchen in der Buntbrache Butthollen, im Kreuz und in der Hecke Schlatt (total 4 m und 2 w)
4 Hausrotschwänze in der Hecke Schlatt
2 Feldlerchen in der Buntbrache Butthollen und Kreuz
3 Goldammern in der Schlatt
08.03.2008Grosser BrachvogelLukas Degen
 An der Exkursion zum Klingnauer Stausee konnten über 40 Arten beobachtet werden: Reiherenten, Buchfinken, Kohlmeisen, Grünfinken, Blaumeisen, Bachstelzen, Gebirgsstelzen, Kleiber, Rohrammern, Tafelenten, Schnatterenten, ein Hausrotschwanz, eine Wacholderdrossel, Löffelenten, Krickenten, Spiessenten, Grosse Brachvögel, ein Eisvogel, ein Baumläufer, Brandgänse, ein Zaunkönig, Dompfaffe, Rotkehlchen, Rostgänse, Mittelmeermöwen, Schwanzmeisen, Blässrallen, Hockerschwäne, Kormorane, Dohlen, Feldsperlinge, Stockenten, ein Buntspecht, Krähen, Graureiher, Lachmöwen, ein Grünspecht, ein Wiesenpieper, Haubentaucher, eine Wasserralle und eine Elster.
07.03.2008GänsesägerLukas Degen
 Als ich vom Meisterschaftsspiel gegen den FC Wallbach
am Rhein zurück fuhr sah ich zwei Gänsesäger(män. und
weib.)eine Reiherente und eine Kolbenente. An einer Pappel entdeckte ich beim vorbei fahren Nagespuren eines Bibers.
06.03.2008HaubenmeisenPatrick Schaub
 Im Gmeiniwald Aesch in der Nähe des Dolmengrabes schöne Beobachtung einer kleinen Gruppe von Haubenmeisen.
27.02.2008Kleinspecht, Zilpzalp, SingdrosselRösly Steiner
 nebst vielen anderen Arten haben wir heute in der Petite Camargue die ersten Zilpzalpe beobachten können. Auch die Singdrosseln waren sehr aktiv. Höhepunkt der Exkursion war ein Kleinspecht im Schilf, der sich wunderbar zur Schau stellte. Ebenfalls hatte es sehr viele Silberreiher und einige Kormorane
27.02.2008MittelspechtAnton Schaffhauser
 1 singender Mittelspecht beim Rebgarten in Therwil
23.02.2008SchmetterlingRösly Steiner
 den Schmetterlingen gefallen wohl die frühlingshaften Temperaturen. Heute flog ein Admiral über unseren Sitzplatz
23.02.2008SingdrosselTrudy Diepolder
 Seit dem 22. Febr. erfreut uns die Singdrossel wieder mit ihrem herrlichen Gesang.
22.02.2008WeissstorchRösly Steiner
 Heute konnte ich einen Weisstorch über Röschenz ziehend beobachten. Ebenfalls segelte über unseren Garten ein Zitronenfalter
20.02.2008WasseramselnAnton Schaffhauser
 abwechselndes Konzert von 2 Wasseramseln und 1 Zaunkönig an der Birs bei der Kuhweid
19.02.2008GimpelAnton Schaffhauser
 1 Exemplar (m) an der Birs im Bereich der Metallwerke in Dornach
19.02.2008WeissstorchTrudy Diepolder
 2 Weissstörche haben den Kirchturm von Oberwil in Besitz genommen.
13.02.2008WeissstörcheAnton Schaffhauser
 2 Weisstörche auf frisch gepflügtem Feld in der Hasenmatt in Aesch
11.02.2008WintergoldhähnchenAnton Schaffhauser
 1 Exemplar in einer Konelkirschen Hecke am Fiechtenweg in Aesch
25.01.2008GartenbaumläuferLukas Degen
 In der Petit Camargue konnte ich mit meinem
Papa 2 Gartenbaumläufer,8 Graureiher , 3 Silberreiher
und 2 Seidenreiher beobachten.
19.01.2008TrompetergimpelLukas Howald
 Ruft (oder besser: trompetet) im Feldgehölz auf Bergmatten. Erster Gesang der Ringeltaube.
18.01.2008Schwarzspecht, KernbeisserLukas Howald
 Bei einem Spaziergang auf die Bergmatten habe ich am Dorfrand von Pfeffingen schon Schwarzspechte gehört. Es ging weiter mit Feldsperling, Grünfink, Eichelhäher, Rabenkrähe, Elster. Auf Bergmatten dann Buntspecht, div. Meisen, Turmfalke, Mäusebussard, Buchfink, Gimpel, Goldammer und Kernbeisser (3 Stück). Und eine schöne Aussicht!
09.01.2008BrandgansRösly Steiner
 Unseren heutigen Ausflug an den Klingnauer Stausee haben wir sehr genossen.
Besonders beeindruckt hat uns die grosse Anzahl an Brandgänsen, die sich momentan dort aufhalten. Im ganzen haben wir 30 Arten gezählt, darunter 2 Silberreiher, Schellenten, Spiessenten, Löffelenten und Rohrammern, um nur einige zu nennen.
09.01.2008HeckenbraunelleAnton Schaffhauser
 1 Ex.am Buschuferstreifen der Birs in Neuaesch
30.12.2007HaubentaucherAnton Schaffhauser
 mit gelegentlichem Tauchgang im Staubereich der Birs von Dornachbrugg
14.12.2007KleinspechtAnton Schaffhauser
 heute Vormittag konnte ein Kleinspecht (m) auf einem Haselstrauch an der Birs in der Nähe der Gempenringbrücke auf etwa 5 m Distanz beobachtet werden.
03.12.2007DistelfinkDiepolder Trudy
 Dieses Jahr habe ich den gelben Sonnenhut und kleine Herbstastern stehen lassen und ganz fest an den Distelfink gedacht. Und siehe da, heute sind sie gekommen.Ein grosser Nachteil ist nur, in dieser Are Garten haben sich die Mäuse schlagartig vermehrt.Ob sie mir die Tulpenknollen stehen lassen wird sich im Frühling zeigen.
24.11.2007HausrotschwanzAnton Schaffhauser
 Auf dem Areal der Fa Schmidlin 1 Hausrotschwanz (m) beobachtet, was für einen Kurzstreckenzieher doch relativ spät ist.
24.11.2007Wiesenweihe und WintergoldhänchenLukas Degen
 Als ich mit meiner Familie in der nähe von Oltingue laufen gingen sahen wir ein Wintergoldhänchen. Wir konnten es sehr gut beobachten.Auf einer offenen Fläche
mit Hecken tauchte immer wider eine Wiesenweihe auf
22.11.2007weisser MäusebussardAnton Schaffhauser
 Der weisse Mäusebussard ist wieder im Gebiet Kägen Fiechtenacker aufgetaucht.
20.11.2007KornweiheLukas Degen
 Als ich und mei Papa im Oltigue laufen gingen sahen wir
eine tieffliegende Kornweihe. Sonst gab es noch
Buchfinkenund wir hörten noch eine Waldschnepfe.
20.11.2007SchwanzmeiseLukas Degen
 Vögel beobachten ist auch in der Schule möglich.Beim Schützenmattschulhaus sah ich 5 oder 6 Schwanzmeise.
16.10.2007SchwarzstorchPatrick Schaub
 Birding vom Zug aus ist möglich: Zwischen Sursee und Emmenbrücke entdeckte ich während der Zugfahrt einen tieffliegenden Schwarzstorch.
06.10.2007Int. Zugvogeltag BlattenpassPatrick Schaub
 Beobachtet wurden u.a. bei schönstem Wetter:
1057 Ringeltauben, 367 Buchfinken, 95 Mäusebussarde (u.a. Schwarm mit etwa 50 Individuen), 12 Sperber, 1 weibl. Kornweihe, 86 Kormorane in schönen Formationen von 5 bis 21 Individuen und 10 ziehende Admirale (Schmetterlingsart).
04.10.2007GänsesägerAnton Schaffhauser
 Die Gänssäger haben sich wieder an der Birs zurückgemeldet. Oberhalb der Kuhweid sind 2 Gänsesäger (m und w) beobachtet worden.
29.09.2007Eisvogel und GebirgsstelzeAnton Schaffhauser
 An der Birs oberhalb der Kuhweid sind ein Eisvogel , eine Gebirgsstelze und 2 Wasseramseln beobachtet worden.
26.08.2007WespenbussardePatrick Schaub
 Als ich in Basel im Zug sass und auf die Abfahrt Richtung Berlin wartete, bemerkte ich am Himmel kreisende Bussarde. Mit dem Feldstecher konnte ich mir dann endgültig Klarheit schaffen: Etwa 40 Wespenbussarde flogen zusammen Richtung Süden!
19.08.2007HermelinPatrick Schaub
 Am Anfang der Vita-Parcours-Strecke (Gmeiniwald Aesch) am Waldrand Richtung Norden konnte ich beim inzwischen verwilderten Gärtchen die schöne Beobachtung eines herumstreifenden Hermelins machen.
08.08.2007Eisvogel am BirsigTorben Weber
 Trotz Hochwasser ist der Eisvogel hier am Bisig zu sehen gewesen. Morgens um 8.30 Uhr sass er in einem Gestrüpp am Birsig, kuz vor dem Dorenbachviadukt, und flog dann Richtung Binningen ab.
05.08.2007EisvogelLukas Howald
 Vor dem Hochwasser, gegen Angenstein an der Birs: 2 Altvögel beobachtet. Es werden noch Fische in Richtung Brutwand getragen (keine Jungvögel im Freien zu hören). Falls die Jungen nicht noch vor der Flut flügge wurden, sind sie mit Sicherheit ertränkt worden.
04.08.2007Braunkehlchen und CoAnton Schaffhauser
 In den beiden Buntbrachen im Kreuz und Buthollen, die mit Karden noch nicht überwuchert sind, sind beobachtet worden: 1 Braunkehlchen, 1 Schwarzkehlchen, 2 Feldlerchen, mindestens 6, vorwiegend junge Neuntöter, 1 Goldammer und mehrere Distelfinken und Feldsperlinge
31.07.2007Gimpel und SommergoldhähnchenAnton Schaffhauser
 Im ausgelichteten Wald auf der Challhöhe war der Gimpel (Männchen) zu sehen und das Sommergoldhähnchen zu hören.
27.07.2007EisvogelAnton Schaffhauser
 Im Abschnitt Kuweid-Angenstein macht sich der Eisvogelsehr in diesem Jahr kaum bemerkbar. Heute präsentierte er sich bei der Versickerungsanalge Kuhweid sowohl am Morgen wie abends.
28.06.2007Neuntöter JungvögelAnton Schaffhauser
 Im Gebiet Schlatthof sind auf einem Viehzaun 2 Neutöter Jungvögel abwechslungsweise von den beiden Altvögeln gefüttert worden.
24.06.2007GrauschnäpperRösly Steiner
 wie man auf den Bildern sieht sind die ersten in Birsfelden geschlüpft und wohlbehütet
08.06.2007GrauschnäpperRösly Steiner
 Der Grauschnäpper in Birsfelden ist am Brüten!!!!
04.06.2007ZaunkönigTrudy Diepolder
 leider hat unserm Zaunkönigweibchen das Nest im Schafsgitter nicht behagt. Es blieb leer. Das zweite Nest in verschlungenen Schnüren die an der Stalldecke hängen, hat es offenbar auch verschmäht, denn das Nest ist auch leer. Wir werden weiter suchen.
02.06.2007KuckuckRösly Steiner
 ein Kuckuck singt heute Morgen oberhalb des Dorfes Röschenz Richtung Challpass
31.05.2007GrauschnäpperRösly Steiner
 Das Grauschnäpper-Pärchen hat sein Nest wieder vor dem Küchenfenster am Birsquai 7 in Birsfelden aufgebaut. Hoffen wir, dass eine Brut zustande kommt. Werde weiter informieren
26.05.2007Wiedehopf und BienenfresserPatrick Schaub
 In Achkarren im Kaiserstuhl beobachteten wir bei Sonnenschein die dort ansässige kleine Bienenfresser-Kolonie. Daneben gab es auch schöne Beobachtungen des benachbarten Wiedehopf-Paares, das emsig Nahrung für den Nachwuchs herbeischaffte. Höhepunkt war ein Wiedehopf, der sich 5 Meter vor uns für längere Zeit auf einem Pfosten mit Maulwurfsgrille im Schnabel präsentierte.
24.05.2007Wendehals und WiedehopfeRösly Steiner
 schon beim Aussteigen auf dem Parkplatz in Rouffach-Westhalten flog der Wendehals vor uns auf einen Baum und präsentierte sich von allen Seiten. Nebst vielen Dorngrasmücken und Schwarzkehlchen, Heidelerchen und Neuntötern, konnten wir auch Zaun- und Goldammern beobachten. Der Höhepunkt der kleinen Privatexkursion waren zwei Wiedehopfe, die mit Futter im Schnabel an uns vorbeiflogen. Also: Brut sicher!!!!
19.05.2007BraunkehlchenAnton Schaffhauser
 im Bereich der alten Kirche in Oltingue sind 2 Braunkehlchen, vereinzelt Schwarzkehlchen und Neuntöter, sowie Goldammer und Feldlerchen beobachtet worden.
17.05.2007Buntbrache Butthollen und SüdumfahrungAnton Schaffhauser
 Die Südumfahrung ist durch die Buntbrache Butthollen vorgesehen, einem zur Zeit einzigartigen Wertgebiet. Heute morgen sind in dieser Brache folgende Arten beobachtet worden: 4 Schwarzkehlchen (3m, 1w), ein Goldammerpärchen, ein Neuntöter (m), 2 Feldlerchen und eine grosse Zahl Feldsperlinge.
17.05.2007DorngrasmückeRösly Steiner
 auf unserer Exkursion bei Rouffach-Westhalten zeigte sich leider kein Wiedehopf . Dafür sehr viele Dorngrasmücken, Nachtigall, Feldlerchen und Neuntöter. Im ganzen durften wir 32 Arten beobachten
13.05.2007Zaunkönigtrudy diepolder
 Unser Zaunkönig will Abwechslung. Im Jahr 2005 brütete er in einem Schwalbennest, 2006 behagte ihm unser Sonnenschirm.Somit mussten wir auf unsern Schattenplatz verzichten. 2007 Sein Nest wurde vor ca. 1 Woche fertiggestellt. Es hängt kunstvoll an einem aufgerollten Schafsgitter.
12.05.2007NeuntöterAnton Schaffhauser
 Die Heckenplege im Schlatthof vom letzten November hat sich gelohnt. Im Heckenbereich konnte ein Neuntöter Pärchen längere Zeit beobachtet werden. Nicht weit davon entfernt in der Buntbrache Buthollen befand sich ein weiteres Neuntöter Männchen.
11.05.2007DistelfinkTorben Weber
 konnte eine kleine lebhafte Gruppen von Distelfinken unterhalb des Schlatthof sehr nah und gut beobachten.
04.05.2007TrauerschnäpperRösly Steiner
 singt bei regnerischem Wetter am Rebenhöhenweg in Laufen
30.04.2007Weissstörche, Rot- und Schwarzmilane Anton Schaffhauser
 Wegen der Trockenheit ist das Futterangebot offensichtlich rar geworden. In Biel Benken suchten während des Pflügens eines Ackerfeldes 10 Weissstörche, 6 Schwarzmilane und eine grosse Zahl Rabenkrähen nach Futter, und in der Luft kreisten 22 Rotmilane über dem Ackerfeld. Ein Graureiher beobachtete dieses Treiben auf Distanz. Im Wald des Keinkaliberstandes in Reinach meldete sich der Pirol zurück.
22.04.2007MauerseglerPatrick Schaub
 Im Hegenheimerquartier sind die ersten Mauersegler aufgetaucht. In gewohnter Manier fliegen sie durch die Häuserschluchten.
20.04.2007Gartenrotschwänze, Wendehals und DorngrasmückePatrick Schaub
 Beim Vorlaufen am Tüllinger Hügel für die kommende Exkursion konnten Franz Preiss und ich viele singende Gartenrötel beobachten. Dazu eine erste Dorngrasmücke, ein Wendehals, den wir leider nur singen hörten, Baumpieper und Zaunammer. Im angrenzenden Wald Mittel-, Schwarz-, Grau-, Grün- und Buntspechte. Dazu als kleine Überraschung ein Waldlaubsänger.
Die Steinkäuze haben mit der Eiablage begonnen.
19.04.2007Gartengrasmücke und NachtigallRösly Steiner
 bei unserem vormittäglichen Rundgang am Etang de la Creule und in der Combe Vatelin bei Courgenay konnten wir innerhalb 2 Stunden 34 Vogelarten beobachten. Speziell zu vermerken sind Sperber, Feldlerchen, Rauchschwalben, Nachtigall, Gartenrotschwanz, Gartengrasmücke, Berglaubsänger, Dohlen, Gimpel und Goldammer. Das Gebiet wäre eine Exkursion wert.
17.04.2007RauchschwalbeAnton Schaffhauser
 1 Rauchschwalbe kreist über der Dornacherstrasse 32 in Aesch
14.04.2007Schwarzkehlchen, Feldlerchen, GirlitzeAnton Schaffhauser
 In der neuen Buntbrache im Kreuz liessen sich 2 Schwarzkehlchen Männchen, 5 Goldammern und 2 Distelfinke blicken. Im Fiechtenacker sind 4 und in Butthollen 2 Feldlärchen beobachtet worden. Beim Schützenmattschulhaus singen seit etwa 3 Wochen 2 Girlitze sehr intensiv.
10.04.2007WaldkauzTorben Weber
 Am Karfreitag Morgen früh, auf dem weg zur Arbeit, konnte ich einen Waldkauz zwischen Aesch und Reinach kurz beobachten. Und am 9.4.07 konnte ich viele Felsenschwalben, im Bündnerischen Puschlav (Poschiavo) beobachten. Auf dem Heimweg über den Julierpass ist uns noch ein Bartgeier zwischen Passhöhe und Bivio, im Tiefflug begegnet. Welch schöner Anblick!
08.04.2007GartenrotschwanzRösly Steiner
 auf der Wanderung über die Blauenweide konnten wir neben vielen Mönchsgrasmücken die ersten Gartenrotschwänze beobachten (1 Männchen und mehrere Weibchen)
01.04.2007Rohrweihe, Grosse Brachvögel und WaldwasserläuferPatrick Schaub
 Eine weibliche Rohrweihe auf der Jagd, ein Waldwasserläufer sowie 27 Grosse Brachvögel waren der Höhepunkt des heutigen Ausfluges an den Klingnauer Stausee. Insgesamt wurden 34 Vogelarten gesichtet. Darunter auch 1 Paar Graugänse, 3 Brand-, 6 Rostgänse und viele Löffelenten. Sehr schön konnte man die Haubentaucher bei der Balz beobachten. Kleine Biberburg neben dem Weg!
25.03.200715 SilberreiherRösly Steiner
 Bei schönstem Wetter konnten Hans und ich am Klingnauer Stausee 41 Vogelarten beobachten. Am meisten beeindruckt haben uns die 15 Silberreiher, nebst Zwergtaucher, Haubentaucher, Kormoran, Graureiher, Weissstorch, Höckerschwan, Graugans, Rostgans, Brandgans, Schnatterente, Krickente, Stockente, Löffelente, Tafelente,Reiherente, Schwarzmilan, Rotmilan, Rohrweihe, Mäusebussard, Blässhuhn, Kampfläufer, Grosser Brachvogel, Lachmöwe, Mittelmeermöwe, Bergpieper, Bergstelze, Bachstelze, Rotkehlchen, Amsel, Zilpzalp, Blaumeise, Kohlmeise, Elster, Dohle, Rabenkrähe, Star, Haussperling, Buchfink, Grünfink, Rohrammer
23.03.200712 FeldlerchenAnton Schaffhauser
 Grosses Spektakel über dem Fiechtenacker zwischen Aesch und Reinach um 09.00 Uhr mit 12 Feldlerchen bei nasskaltem Wetter und 2° Temperatur
23.03.2007GoldammerRösly Steiner
 Goldammer singt im Brühl in Röschenz
bei winterlichen Verhältnissen im tiefen Schnee
21.03.2007GänsesägerRösly Steiner
 oberhalb des Wasserfalls auf der Birs in Laufen habe ich heute 1 Pärchen Gänsesäger beobachten können
17.03.2007Rotmilan, Buchfinken, GoldammerRösly Steiner
 Sonntagmorgenspaziergang über die Felder in Röschenz
Der Rotmilan wird von 2 agressiven Rabenkrähen verfolgt
Buchfinken singen sehr intensiv
Goldammer warnt
Sonst sehr sparsamer Gesang wegen des böigen Windes
15.03.2007Schwarzkehlchen, Feldlerchen, Hausrotschwanz, GoldammerAnton Schaffhauser
 Morgenspaziergang zum Schlatthof mit folgenden Beobachtungen:
Mönchsgrasmücke im Schwimmbad Aesch
Hausrotschwanz am Pfeffingerring
Schwarzkehlchen Männchen in der Buntbrache im Kreuz
3 singende Feldlerchen mit flatterndem Flügelschlag über Butthollen
2 Goldammern im Kreuz
mehrere Singdrosseln im Schlatthof und Kreuz
26.02.2007SingdrosselAnton Schaffhauser
 intensiv singende Singdrossel im Hollenrainwald am Schlatthof
23.02.2007weisser MäusebussardAnton Schaffhauser
 seit November 2006 kann im Berech Kägenwäldli Autobahnausfahtr Aesch H18 immer wieder ein weisser Mäusebussard beobachtet werden
01.01.1970KernbeisserRösly Steiner
 verpflegt sich mehrmals täglich an unserem Futterhäuschen im Brühl 12 in Röschenz
01.01.1970KrötenRita Häring
 Ab ca. 22.30 im Biotop vom Rest.Birspark Aesch dutzende Kröten oder Aehnliches,die jede Nacht bis 5.30 Uhr sehr laut "schreien",nicht quaken.Wirds wieder einmal ruhiger ???
bar W3CCSS W3CXHTML 1.1
bar
 
Distelfink