Natur- und Vogelschutzverein Aesch / PfeffingenNatur- und Vogelschutzverein Aesch / Pfeffingen
Einloggen

Jahresprogramm 2021


Son, 28.03.2021 Den Holzschmieden auf der Spur
Auf einem Spaziergang erkunden wir das Vogelleben in der Klus und auf den Klusböden. Ein Augenmerk gilt insbesondere den Spechten.
Treffpunkt: 08:00 Uhr Parkplatz Vitaparcours Aesch; Ende ca. 12:00 Uhr
Leitung G. von Ah
Son, 23.05.2021 Rege Brutzeit in der Petite Camargue Alsacienne
Ueber 76 Vogelarten brüten in der Kleinen Camargue, dem ersten Naturschutzgebiet im Elsass, unweit der Toren der Stadt Basel.
Treffpunkt: 06:30 Uhr Kantonalbank Aesch, Bildung von Fahrgemeinschaften; Ende ca. 13:00 Uhr
Leitung: G. von Ah
Fre, 27.08.2021 Vortrag: Ameisen, die wenig bekannten Nutztiere
Ameisen sind in der Natur allgegenwärtig und für die Oekologie sehr nützlich. Sie sind selbst Räuber, bilden aber auch für viele Tiere wertvolle Nahrung, verbessern den Boden und verbreiten Pflanzensamen. Thomas Lanzewizki wird uns in einem Vortrag über die Lebensweise und das Vorkommen der verschiedenen Ameisenarten informieren.
Treffpunkt: 19:30 Uhr Theorielokal des Feuerwehrmagazins in Aesch, Ettingerstrasse 11
Son, 29.08.2021 Ameisen in unserer Umgebung
Passend zum Vortrag führt uns T. Lanzewizki nach Nenzlingen zu Ameisennestern und wir uns dabei spannendes über das Ameisenleben erzählen. Danach wandern wir von Nenzlingen nach Aesch zurück und halten Ausschau nach Vögeln.
Treffpunkt: 11:30 Uhr Bahnhof Aesch; Abfahrt mit S3 11:48, Ankunft Nentlingen Dorfplatz 12:12: Rückkehr in aesch ca. 17:00
Son, 24.10.2021 Ziehende Vögel am Klingnauer Stausee - nur mit 3G-Regel
Der Klingnauer Stausee im Kanton Aargau überrascht immer wieder mit ornithologischen Ausnahmeerscheinungen. Unter der Leitung von Gerhard von Ah beobachten und bestimmen wir durchziehende Limikolen, überwinternde Enten und andere Vögel.
Wir treffen uns am Sonntag, den 24. Oktober 2021 um 08.00 Bahnhof Aesch, Abfahrt 08.10 nach Kleindöttingen Zentrum. Wanderstrecke in ebenem Gelände: 4 – 5 km. Das Ende der Exkursion ist ca. um 15 Uhr.
Sam, 30.10.2021 Pflegeeinsatz zugunsten der Natur
Für diesen Einsatz treffen wir uns am 30. Oktober 2021 um 9 Uhr direkt
bei der Parzelle 1555 (s. unter Bilder). Der Einsatz dauert bis ca. 12 oder 13
Uhr. Bitte wetter- und arbeitsangepasste Kleidung und Schuhe tragen.
Wenn möglich, eigenes Werkzeug wie Fuchsschwanz, Heugabel, Spaten und
Schaufel mitbringen.
Für Fragen könnt Ihr Euch bei Joe melden (Tel. 076 374 37 73).




 
Siehe auch:

http://www.nvarlesheim.ch/nva-jahresprogramm-2014-15/
http://www.nvd-dornach.ch/html/jahresprogramm.html
http://www.nvvm.ch/aktuell/index.php
http://www.vnvr.ch/html/programm.html
bar W3CCSS W3CXHTML 1.1
bar
 
Distelfink